Marken
Themen
Artikel
Häufige Fragen
Videos
Who is Who
Baureihen
Alle Treffer mit anzeigen

Michael Pfeiffer im Gespräch

PE Automotive rückt unter das BPW-Dach

Foto: BPW

BPW übernimmt die Mehrheit an PE Automotive, einem Anbieter im freien Teilemarkt. Wir haben nach den Gründen gefragt.

21.03.2016 Mathias Heerwagen

Um den Kunden noch mehr Ersatzteile und Know-how bieten zu können, hat BPW den Teilehändler PE Automotive übernommen. Mit dem Zusammenschluss wollen beide Unternehmen ihre Kompetenzen im Nutzfahrzeug-Aftermarket bündeln und so ihre jeweiligen Wachstumsziele schneller realisieren. Die BPW Gruppe vollzieht damit den nächsten Schritt im Rahmen ihrer Strategie der Mobilitätspartnerschaft, um Fahrzeugbetreibern über die gesamte Lebensdauer ihrer Fahrzeuge maßgeschneiderte Lösungen anbieten zu können.

Michael Pfeiffer, geschäftsführender Gesellschafter von BPW, beantwortet Fragen zur Übernahme.

Hat das Kartellamt der Übernahme bereits zugestimmt?

Ja, die finale Übernahme der mehrheitlichen Anteile erfolgte noch im Dezember 2015.

Wie lange hat die Übernahme gedauert – von ersten Gesprächen bis hin zur Freigabe durch das Kartellamt?

Uns war schnell klar, dass beide Unternehmen sowohl in der strategischen Ausrichtung als auch in den Werten und Zielen übereinstimmen und insbesondere die Kunden von einer Zusammenarbeit profitieren würden. Die Abwicklung haben wir daher innerhalb weniger Monate realisiert.

Kompletten Inhalt freischalten ...
Kostenlos für unsere Digital-Abonnenten

Melden Sie sich an und prüfen Sie, ob Ihre Abonummer in Ihrem Profil hinterlegt ist. Wenn Sie Abonnent sind, aber noch kein Profil haben, können Sie sich hier registrieren. Weitere Informationen zu Registrierung und Anmeldung finden Sie hier.

Neues Heft
FF 09 2018 Titel
Heft 09 / 2018 4. August 2018 Heftinhalt anzeigen Jetzt kaufen
Unsere Experten
Jan Bergrath, Experte für Fahrerthemen Jan Bergrath Journalist
Harry Binhammer, Rechtsanwalt und Fachanwalt für Arbeitsrecht Harry Binhammer Fachanwalt für Arbeitsrecht
Kostenloser Newsletter
eurotransport.de Webshop
WhatsApp-Newsletter