Schließen

Für ein besseres Image

Kautetzky fährt mit Brummi

Foto: BGL

Der BGL weitet seine Imagekampagne aus. Auf den Trailern von inzwischen fünf Flottenbetreibern ist der BGL-Sympathieträger Brummi zu sehen.

Den Brummi ist an Bord. Fünf Flottenbetreiber haben den Sympathieträger des Bundesverbands Güterkraftverkehr Logistik und Entsorgung (BGL) bereits überdimensional auf einen ihrer Trailer aufgedruckt und werben damit für ein besseres Image der Transport- und Logistikbranche.

Fünfter im Bunde ist die auf temperaturgeführte Transporte für die Pharma- und Lebensmittelbranche spezialisierte Spedition Kautetzky aus Stadtallendorf in Mittelhessen. Zuvor hatten bereits die Speditionen LTG (Langenlonsheimer Transport), Otto und Hamprecht sowie der Vermieter Mezger entsprechende Auflieger in ihre Flotten aufgenommen.

Aufwertung des Fahrerberufs

Im Fall des Trailers von LTG kommt hinzu, dass es sich um ein ersteigertes Fahrzeug handelt. LTG-Chef Manfred Graffe hatte das vom Trailerhersteller Krone gestiftete Fahrzeug für 26.500 Euro erworben, der Erlös fließt in den guten Zweck – nämlich in eine von BGL und Krone auf der IAA gegründete Initiative, die sich für ein besseres Image der Branche und eine Aufwertung des Fahrerberufs einsetzt.

Dass beide Partner BGL und Krone hier auch auf die BGL-Galionsfigur setzen, stößt auch bei Verantwortlichen der Kautetzky Spedition auf Anklang. „Es hat uns unheimlich gefreut, dass der BGL den Brummi wieder öffentlich nutzt, denn er war schon immer der Sympathieträger für unsere Branche“, sagt Geschäftsführer Gert Kautetzky.

BGL-Hauptgeschäftsführer Prof. Dr. Dirk Engelhardt hebt hervor, dass Imagearbeit nur gemeinsam erfolgreich sein kann. „Umso mehr freut mich, dass die Spedition Kautetzky selbst aktiv wurde und sich spontan für ein Engagement in unserer Initiative zur Verbesserung des Branchenimages entschieden hat“, sagt er und appelliert an weitere Unternehmen, sich der Initiative anzuschließen. „Damit kann der Stellenwert des Berufskraftfahrers in unserer Gesellschaft wieder auf das ihm gebührende Niveau gehoben werden.“

Der ETM Verlag, in dem trans aktuell erscheint, steht der Initiative positiv gegenüber. Noch hat sie keinen Namen, die Namensgebung sei am Laufen. Geplant ist, dass die Initiative in die Strukturen eines Vereins überführt wird.

Unsere Experten
Jan Bergrath Jan Bergrath Journalist
Harry Binhammer, Rechtsanwalt und Fachanwalt für Arbeitsrecht Harry Binhammer Fachanwalt für Arbeitsrecht
Aktuelle Fragen Arbeitszeit: Anfahrt zum Stellplatz Ist die Anfahrt zum Lkw-Stellplatz Arbeitszeit? Digitacho (Nachrüstpflicht) Gibt es eine Digitaltacho-Nachrüstpflicht für alte Lkw? Ziffer 95 und Überführungsfahrten Brauche ich die Ziffer 95 für Überführungsfahrten?
Diesel-Dieter am Nürburgring
Element Teaser Marginal TGP Aktionspakete und Gewinnchancen zum TGP

Jetzt sichern!

FERNFAHRER Reporter App
Element Teaser Reporter App Die Foto-Community für Fahrer und Lkw-Fans

Jetzt App für iOS oder Android herunterladen!

Betriebsstoffliste 2020
Element_Teaser_BL_2020 Mehr als 2.500 Produkteinträge

Immer auf dem neuesten Stand: Die DEKRA Betriebsstoffliste 2020

Kostenloser Newsletter
eurotransport Newslettertitel Jetzt auswählen und profitieren

Maßgeschneidert: Die neuen Themen-Newsletter für Transportprofis.

Who is Who
Who is Who Nutzfahrzeuge 2019 WHO IS WHO Nutzfahrzeuge

Alle Hersteller, Zulieferer und Dienstleister für Nutzfahrzeugflotten.

eurotransport.de Shop
Web Shop Content Teaser Der Shop für die, die es bringen.

Zeitschriften, Bücher, Lkw-Modelle, Merchandising und mehr.