Fünf Jahre EvoBus BusStore

Gebrauchtbusmarke erweitert ihre Präsenz

Foto: Daimler AG

BusStore, die Gebrauchtbusmarke von EvoBus, feiert fünfjähriges Jubiläum – und setzt auf weitere Standorte und eine verlängerte Garantie.

Als "wichtiges Signal für die europäische Kundschaft in Mittelosteuropa" möchte EvoBus die Anfang März in Warschau veranstaltete BusStore-Show verstanden wissen.

Erstmals präsentierte die Gebrauchtbusmarke ausgewählte Busse – in diesem Jahr rund 50 Modelle von Mercedes-Benz, Setra und weiteren Marken – nämlich nicht am angestammten Standort in Neu-Ulm, sondern in der Hauptstadt Polens.

BusStore auf Expansionskurs

Im Jubiläumsjahr baut BusStore seine Präsenz gerade im Osten Europas weiter aus – neue Stützpunkte in Zagreb in Kroatien, in Bratislava in der Slowakei, in Budapest in Ungarn sowie in Cesis in Lettland sind 2018 hinzugekommen. Zusammen mit dem neuen Standort in Albi nordöstlich von Toulouse zählt das Unternehmen insgesamt 19 Niederlassungen – und ein weiterer Ausbau ist bereits in der Planung.

Auch in Sachen Garantie gibt es Neuigkeiten: BusStore nämlich erweitert die Antriebsstrang-Garantie von einem Jahr auf Omnibusse im Alter von bis zu sechs Jahren und mit einer Laufleistung von maximal 600.000 Kilometer.

Aktuelle Fragen Tageskontrollblätter Können die Lenk- und Ruhezeiten über Tageskontrollblätter aufgezeichnet werden?
Kostenloser Newsletter
Newslettertitel Jetzt auswählen und profitieren

Maßgeschneidert: Die neuen Themen-Newsletter für Transportprofis.

eurotransport.de Webshop
Web Shop Content Teaser Der neue Webshop für die, die es bringen.

Truckliteratur, Lkw-Modelle, Merchandising und mehr.

WhatsApp-Newsletter
Whatsapp Logo Nachrichten direkt aufs Smartphone

eurotransport.de bietet jetzt einen kostenlosen WhatsApp-Newsletter.