Schließen

Fuelguard

Neue Festpreis-Tankkarte für Diesel

MAN TGX 18.440 XLX. Foto: Ferkelreggae/fotolia

Ab sofort können Kunden ihren Diesel auch schon im Voraus bezahlen und von besseren Konditionen profitieren. Die neue Festpreis-Tankkarte von Fuelguard Rohstoffmanagement macht's möglich.

Den Diesel könne der Kunde er an jeder Shell-Tankstelle in Deutschland zapfen, laut Anbieter knapp 2.000 Stationen. Dies bewahre ihn vor großen Preisschwankungen. Falls dieser sein bezahltes Volumen überschreite, falle pro Liter der monatliche Durchschnittspreis an. Werde zu wenig getankt, könne das Volumen jedoch verfallen. Laut Fuelguard beträgt das Mindestvolumen pro Monat 50.000 Liter Diesel. "Bisher gab es keine Lösung, um zum langfristigen Festpreis Diesel flächendeckend an deutschen Tankstellen einzukaufen", sagt Benjamin Berndt, Geschäftsführer von Fuelguard.

Unsere Experten
Jan Bergrath, Experte für Fahrerthemen Jan Bergrath Journalist
Experte für Flottenmanagement und angewandte Mobilitätsangebote Rolf Lübke Flottenmanagement und Mobilitätsangebote
Aktuelle Fragen Ziffer 95 und Überführungsfahrten Brauche ich die Ziffer 95 für Überführungsfahrten? LNG/LPG (Unterschied) Warum LNG statt LPG? Schuhpflicht Als Berufskraftfahrer barfuß am Steuer - erlaubt oder nicht?
Praxissymposium
Praxis-symposium/DEKRA Lausitzring 7. und 8. Mai 2020, DEKRA Lausitzring

Jetzt anmelden!

Betriebsstoffliste 2020
Element_Teaser_BL_2020 Mehr als 2.500 Produkteinträge

Immer auf dem neuesten Stand: Die DEKRA Betriebsstoffliste 2020

Kostenloser Newsletter
Newslettertitel Jetzt auswählen und profitieren

Maßgeschneidert: Die neuen Themen-Newsletter für Transportprofis.

Who is Who
Who is Who Nutzfahrzeuge 2019 WHO IS WHO Nutzfahrzeuge

Alle Hersteller, Zulieferer und Dienstleister für Nutzfahrzeugflotten.

eurotransport.de Shop
Web Shop Content Teaser Der Shop für die, die es bringen.

Zeitschriften, Bücher, Lkw-Modelle, Merchandising und mehr.