Schließen

Cargo- und Passagierzahlen steigend

Frankfurter Flughafen legt bei Cargo zu

Fraport verladung einer Palette

Der Flughafen Frankfurt hat das Jahr 2017 mit einem Verkehrswachstum von 6,1 Prozent abgeschlossen. Nicht nur die Passagierzaheln legten zu, auch das Cargo-Aufkommen stieg um 3,6 Prozent auf rund 2,2 Millionen Tonnen.

Mit 475.537 Starts und Landungen verbuchte der Flughafen Frankfurt nach Angaben der Betreibergesellschaft Fraport 2017 einen Zuwachs von 2,7 Prozent, der auf ein erhöhtes Angebot der Airlines zurückzuführen sei. Die Summe der Höchststartgewichte legte um 1,3 Prozent auf mehr als 30 Millionen Tonnen zu.

Lediglich im Dezember ging das Cargo-Augkommen um 4,5 Prozent auf 180.186 Tonnen zurück - Fraport macht hierfür Streikaktivitäten in der Frachtabfertigung verantwortlich.

Unsere Experten
Carsten Nallinger Carsten Nallinger Lkw-Navigation
Daniel Stancke, CEO von Jobmatch.me Daniel Stancke, Experte für Recruiting Experte für Recruiting
Aktuelle Fragen Arbeitszeit: Anfahrt zum Stellplatz Ist die Anfahrt zum Lkw-Stellplatz Arbeitszeit? Digitacho (Nachrüstpflicht) Gibt es eine Digitaltacho-Nachrüstpflicht für alte Lkw? Ziffer 95 und Überführungsfahrten Brauche ich die Ziffer 95 für Überführungsfahrten?
Betriebsstoffliste 2021
Element_Teaser_BL_2020 Mehr als 2.500 Produkteinträge

Immer auf dem neuesten Stand: Die DEKRA Betriebsstoffliste 2021

Leserwahl 2021
Leserwahl 2021 Letzte Chance Preise im Wert von 100.000 Euro zu gewinnen!

Hauptgewinn: IVECO Daily Hi-Matic Natural Power!

trans aktuell-Symposien 2021
trans aktuell-Symposien 2021 Infos & Anmeldung

Alle Termine, Themen und Gastgeber für 2021 auf einen Blick

Kostenloser Newsletter
eurotransport Newslettertitel Jetzt auswählen und profitieren

Maßgeschneidert: Die neuen Themen-Newsletter für Transportprofis.

Who is Who
Who is Who Nutzfahrzeuge 2019 WHO IS WHO Nutzfahrzeuge

Alle Hersteller, Zulieferer und Dienstleister für Nutzfahrzeugflotten.

eurotransport.de Shop
Web Shop Content Teaser Der Shop für die, die es bringen.

Zeitschriften, Bücher, Lkw-Modelle, Merchandising und mehr.