Schließen

Ford setzt auf Roboter

Künstliche Intelligenz auf zwei Beinen

CES 2020 in Las Vegas: Ford zeigt humanoiden Roboter Digit Foto: obs/Ford-Werke GmbH

Automobilhersteller Ford testet zwei Prototypen des humanoiden Roboters Digit von Agility Robotics im Lager und bei der Zustellung.

Auf der Messe CES in Las Vegas präsentiert die Ford Motor Company die ersten zwei Prototypen des humanoiden Roboters Digit von Agility Robotics. Der einen kollaborativen Roboter mit Armen und Beinen soll sowohl im Lager als auch bei der Zustellung zum Einsatz kommen.

Effiziente und erschwingliche Zustellung

Der humanoide Roboter ist für den aufrechten Gang konzipiert, sodass er dieselbe Umgebung wie ein Mensch durchquert. Das Design ermöglicht es Digit außerdem, sich zusammenzufalten, um einfach im hinteren Teil eines Fahrzeugs gelagert zu werden, bis der Roboter zum Einsatz kommt – etwa bei der Zustellung von Sendungen. Im Fokus dabei stehen die letzten 15 Meter bei der Paketauslieferung vom Transporter zum Empfänger. „Da der Online-Handel weiterhin wächst, glauben wir, dass Roboter unseren gewerblichen Kunden helfen können, indem sie die Lieferungen effizienter und für uns alle erschwinglicher machen“, erklärt Ken Washington, Vice President, Ford Research and Advanced Engineering and Chief Technology Office.

Roboter bittet bei Bedarf um Hilfe

Im Mittelpunkt der Tests steht dabei die Konnektivität und wie die Ford-Nutzfahrzeuge sowie der Roboter Digit einerseits miteinander und andererseits mit der Umwelt interagieren. Zum Beispiel lässt sich das cloudbasierte Kartenmaterial, das sich Fahrzeug und Roboter teilen, fortlaufend aktualisieren. Darüber hinaus ist der Digit dank Künstlicher Intelligenz (KI) lernfähig und kann über die vernetzten Kommunikationskanäle im Bedarfsfall bei unerwarteten Ereignissen sogar um Hilfe bitten.

Unsere Experten
Fred Dremel, Experte für Sozialvorschriften für das Fahrpersonal im Strassenverkehr, Arbeitszeitrecht , Kontrollgeräte Fred Dremel Sozialvorschriften
Carsten Nallinger Carsten Nallinger Lkw-Navigation
Aktuelle Fragen Fahrerkarte (falsche Daten nach Auswurf) Meine Fahrerkarte zeigt nach dem Auswurf während der Fahrt falsche Werte an. Was tun? Digitacho und Geschwindigkeit über 90 km/h Ab wann werden Geschwindigkeiten über 90 km/h aufgezeichnet? Digitacho: Lenkzeit und Bereitschaft Warum fängt meine Lenkzeit nach dem Abladen wieder bei null an?
FERNFAHRER Reporter App
Element Teaser Reporter App Die Foto-Community für Fahrer und Lkw-Fans

Jetzt App für iOS oder Android herunterladen!

Betriebsstoffliste 2020
Element_Teaser_BL_2020 Mehr als 2.500 Produkteinträge

Immer auf dem neuesten Stand: Die DEKRA Betriebsstoffliste 2020

Kostenloser Newsletter
eurotransport Newslettertitel Jetzt auswählen und profitieren

Maßgeschneidert: Die neuen Themen-Newsletter für Transportprofis.

Who is Who
Who is Who Nutzfahrzeuge 2019 WHO IS WHO Nutzfahrzeuge

Alle Hersteller, Zulieferer und Dienstleister für Nutzfahrzeugflotten.

eurotransport.de Shop
Web Shop Content Teaser Der Shop für die, die es bringen.

Zeitschriften, Bücher, Lkw-Modelle, Merchandising und mehr.