Marken
Themen
Artikel
Häufige Fragen
Videos
Who is Who
Baureihen
Alle Treffer mit anzeigen

Ford F-150

Tiefergelegter Harley-Pickup

Foto: Ralf Schuetze 5 Bilder

Der Einsatz als Nutzfahrzeug dürfte bei diesem Pickup eher zweitrangig sein: Dafür strahlt der von Geigercars tiefergelegte und mit einem Kompressor ausgestattete Ford F-150-Harley-Davidson eine gehörige Portion Extravaganz aus. 

16.08.2012 Andreas Wolf

Entstanden ist das Sondermodell des F-150 in Zusammenarbeit mit der Motoradmarke Harley-Davidson. Zu erkennen ist das Sondermodell an verschiedenen Harley-Logos, der Speziallackierung „Tuxedo-Schwarz“ und einem besonderen Motorsound. Der Kompressor des Münchner Tuners Geigercars steigert die ohnehin schon üppige Leistung des 6,2-Liter-V8 von 411 PS auf 558 PS. Gleichzeitig gibt es mehr Drehmoment bei niederen Drehzahlen. Das um 100 Millimeter tiefergelegte und straffer abgestimmte Fahrwerk verbessert die Fahreigenschaften und drückt den Luftwiderstandsbeiwert.

Harley-Sound mit speziellem Auspuff

Damit erreicht der Harley-Ford eine Höchstgeschwindigkeit von abgeregelten 240 Kilometer in der Stunde. Dabei bringt ein spezieller Auspuff den typischen V8-Sound dem V2-Bollern der Harley-Motoren nahe. Innen ziert das Harley-Logo die mit Sonderleder bezogenen Sitze. Selbstverständlich hat das Ganze seinen Preis: Den von Geigercars getunten Ford F-150-Harley-Davidson 4x4 Super Crewcab mit Klimaautomatik, Rückfahrkamera, Acht-Zoll-Touchscreen, 22-Zoll-Alurädern, Sonderlederausstattung und Sony-Soundsystem gibt es ab 69.900 Euro.

Neues Heft
FF 08 2018 Titel
Heft 08 / 2018 7. Juli 2018 Heftinhalt anzeigen Jetzt kaufen
Unsere Experten
Harry Binhammer, Rechtsanwalt und Fachanwalt für Arbeitsrecht Harry Binhammer Fachanwalt für Arbeitsrecht
Portrait von Thomas Pirke Thomas Pirke Verkehrspsychologe
Kostenloser Newsletter
ETM Webshop
WhatsApp-Newsletter