Schließen

Flüssiges Erdgas von Liqvis

Mobile LNG-Tankstelle in Kassel

Foto: Meyer Logistik

Liqvis hat eine mobile LNG-Tankstelle eröffnet. Diese ist öffentlich zugänglich und steht auf dem Betriebsgelände von Iveco in Kassel.

Eine Betankung ist zu den Öffnungszeiten der Iveco-Niederlassung möglich. Um die mobilen Liqvis-LNG-Tankstelle in Kassel nutzen zu können, ist es notwendig, vorher eine Rahmenvereinbarung mit Liqvis abzuschließen. Dies gilt auch für die mobile Liqvis-LNG-Tankstelle in Berlin. Nach Abschluss dieser Rahmenvereinbarung ist es möglich, unter token@liqvis.com die erforderlichen Transponder für die Nutzung der LNG-Tankstelle zu beziehen. Die Fertigstellung der stationären LNG-Tankstelle der Liqvis in der Rudolf-Diesel-Straße 6 in Lohfelden (Landkreis Kassel) ist für das vierte Quartal 2019 geplant.

Für die mobile LNG-Tankstelle bietet Iveco Fahrerschulungen auf dem Betriebsgelände von Iveco in Kassel an. Teilnehmen können sowohl Fahrer eines LNG-Lkw von Iveco als auch anderer Hersteller. Die Kosten für die Unterweisung betragen einmalig 50 Euro für einen oder auch mehrere Fahrer. Liqvis stellt diese Kosten dann nachträglich in Rechnung.

Unsere Experten
Jan Bergrath, Experte für Fahrerthemen Jan Bergrath Journalist
Carsten Nallinger Carsten Nallinger Lkw-Navigation
Aktuelle Fragen Fahrerkarte (falsche Daten nach Auswurf) Meine Fahrerkarte zeigt nach dem Auswurf während der Fahrt falsche Werte an. Was tun? Überstundenausgleich Steht mir ein Ausgleich für Überstunden zu? Digitacho und Geschwindigkeit über 90 km/h Ab wann werden Geschwindigkeiten über 90 km/h aufgezeichnet?
Zukunftskongress
Teaser Element Zuko 2019 19. bis 20. November 2019

Jetzt anmelden!

Kostenloser Newsletter
Newslettertitel Jetzt auswählen und profitieren

Maßgeschneidert: Die neuen Themen-Newsletter für Transportprofis.

Who is Who
Who is Who Nutzfahrzeuge 2019 WHO IS WHO Nutzfahrzeuge

Alle Hersteller, Zulieferer und Dienstleister für Nutzfahrzeugflotten.

eurotransport.de Shop
Web Shop Content Teaser Der Shop für die, die es bringen.

Zeitschriften, Bücher, Lkw-Modelle, Merchandising und mehr.