FERNFAHRER Juli-Ausgabe

Ab Dienstag druckfrisch am Kiosk

FF Hefttitel Meldung 07 2014

Ab Dienstag liegt der neue FERNFAHRER am Kiosk. Darin: Ein Fahrbericht zum neuen Mercedes Arocs SLT, ein Rückblick auf Europawahl und Fahrerdemos, ein Interview mit dem Waberer’s-Chef sowie eine Marktübersicht zu Reifen- und Pannendiensten.

Kaum ein Spediteur dürfte derzeit so umstritten sein wie Györgyi Waberer. Wie der Ungar mit seiner Riesenflotte den europäischen Transportmarkt erobern möchte, verrät er im neuen FERNFAHRER. Von Kampfpreisen à la Waberer’s halten die Kollegen hierzulande allerdings wenig – und sind vor der Europawahl erneut gegen Lohndumping und die Liberalisierung der Kabotage auf die Straße gegangen. Nicht nur in Deutschland, sondern auch in mehreren Nachbarländern.

Erste Fahrt mit dem Mercedes-Benz Arocs SLT

Vor lauter Politik kommt die Technik im neuen Heft natürlich nicht zu kurz. So berichtet Chefredakteur Andreas Techel von seiner ersten Fahrt mit dem neuen Mercedes-Benz Arocs SLT. Einen Arocs fährt auch Holzprofi Thomas Wahle. Sein schwarzes, 640 PS starkes Arbeitspferd ziert den Titel des neuen FERNFAHRER. Autor Oliver Willms war ebenfalls auf Tour, um den Iveco Stralis auf Praxistauglichkeit zu prüfen.
Um Praxistauglichkeit geht es auch auf unseren Ratgeberseiten: vom neuen Handbuch Laderampe der Bundesregierung über Pannen- und Reifenservices bis hin zu Tipps in Sachen Digitacho.

Außerdem im neuen Heft: eine charmante Nachwuchs-Fahrerin, der Mercedes Atego in Euro 6, eine Abenteuerfahrt nach Mali, Modellneuheiten, ein spannender Fall aus der Autobahnkanzlei, die zweite Folge unserer Krimi-Serie und die Eröffnung der Truck-Race-Saison mit Jochen Hahn.

Viel Freude beim Lesen wünscht die Redaktion

Unsere Experten
Harry Binhammer, Rechtsanwalt und Fachanwalt für Arbeitsrecht Harry Binhammer Fachanwalt für Arbeitsrecht
Götz Bopp, unser Experte für Sozialvorschriften im Straßenverkehr (Lenk- und Ruhezeiten) Götz Bopp Sozialvorschriften und Güterverkehr
Aktuelle Fragen Digitacho und Geschwindigkeit über 90 km/h Ab wann werden Geschwindigkeiten über 90 km/h aufgezeichnet? Telefonieren am Steuer Ist es strafbar, wenn ich am Steuer Gebäck in Form eines Smartphones an mein Ohr halte? Ladungssicherung Was sind die häufigsten Fehler bei der Ladungssicherung?
Kostenloser Newsletter
Newslettertitel Jetzt auswählen und profitieren

Maßgeschneidert: Die neuen Themen-Newsletter für Transportprofis.

eurotransport.de Webshop
Web Shop Content Teaser Der neue Webshop für die, die es bringen.

Truckliteratur, Lkw-Modelle, Merchandising und mehr.

WhatsApp-Newsletter
Whatsapp Logo Nachrichten direkt aufs Smartphone

eurotransport.de bietet jetzt einen kostenlosen WhatsApp-Newsletter.