Fernbusse

Frankreich liberalisiert den Markt

MeinFernbus Foto: Verena Brandt

Nach Deutschland öffnet auch Frankreich den Reisemarkt für Fernbusse. Start ist laut der Reisesuchmaschine GoEuro der erste August dieses Jahres.

Basis für die Liberalisierung des Fernbus-Markts ist das sogenannte Macron-Gesetz. Der französische Wirtschaftsminister Emmanuel Macron verfolge mit dieser Initiative die Absicht, Frankreichs Wirtschaft generell zu modernisieren. Einer der Nutznießer ist der Fernbus-Markt. Das Portal schätzt, dass im kommenden Jahr rund fünf Millionen Menschen den Fernbus als Transportmittel nutzen werden. So dürften laut GoEuro rund 22.000 neue Arbeitsplätze entstehen. "Mit der Verabschiedung des Macron-Gesetzes wird der Fernbus-Markt ein rapides Wachstum erleben", sagt Naren Shaam, CEO von GoEuro. "Überall in Frankreich werden neue Busunternehmen entstehen. Vor zwei Jahren fand in Deutschland ein ähnlicher Prozess statt."

Die deutsche Transport- und Verkehrswirtschaft habe mehr als 50 neue Anbieter auf den Markt kommen sehen, die kleine Städte mit großen und auch internationalen Zielen verbunden hätten. "Wir erwarten ähnliche Werte für Frankreich. Die Aufhebung einschränkender Bestimmungen für die Reisebusindustrie wird den Verbrauchern auch deshalb nützen, weil durch den Konkurrenzkampf damit zu rechnen ist, dass die Ticketpreise im nächsten Jahr zwischen zehn und siebzig Prozent sinken."

GoEuro erwartet demnach, dass britische Unternehmen wir National Express und Megabus ihre Frankreich-Dienste ausdehnen werden und ebenso andere internationale Anbieter wie iDBus, StarShipper und FlixBus.

Unsere Experten
Harry Binhammer, Rechtsanwalt und Fachanwalt für Arbeitsrecht Harry Binhammer Fachanwalt für Arbeitsrecht
Götz Bopp, unser Experte für Sozialvorschriften im Straßenverkehr (Lenk- und Ruhezeiten) Götz Bopp Sozialvorschriften und Güterverkehr
Aktuelle Fragen Arbeitszeit: Anfahrt zum Stellplatz Ist die Anfahrt zum Lkw-Stellplatz Arbeitszeit? Digitacho: Bereitschaft trotz Ladezeit Chef droht mit Abmahnung, wenn wir den Fahrtenschreiber beim Abladen nicht auf Bereitschaft stellen. Überstundenausgleich Steht mir ein Ausgleich für Überstunden zu?
Diesel-Dieter in der FERNFAHRER-Druckerei
Diesel-Dieter in der FERNFAHRER-Druckerei Aktionsangebot + Gewinnchance

Jetzt sichern!

FERNFAHRER Reporter App
Element Teaser Reporter App Die Foto-Community für Fahrer und Lkw-Fans

Jetzt App für iOS oder Android herunterladen!

Betriebsstoffliste 2020
Element_Teaser_BL_2020 Mehr als 2.500 Produkteinträge

Immer auf dem neuesten Stand: Die DEKRA Betriebsstoffliste 2020

Kostenloser Newsletter
eurotransport Newslettertitel Jetzt auswählen und profitieren

Maßgeschneidert: Die neuen Themen-Newsletter für Transportprofis.

eurotransport.de Shop
Web Shop Content Teaser Der Shop für die, die es bringen.

Zeitschriften, Bücher, Lkw-Modelle, Merchandising und mehr.