Schließen

Transportwelt

Werkstattatlas für Schienenfahrzeuge

Rail-Assets veröffentlicht Werkstattatlas

Rail Assets, eine Vermarktungsplattform für Schienenfahrzeuge, hat die dritte Auflage des "Werkstattatlas Schienenfahrzeug Westeuropa" veröffentlicht. Das Nachschlagewerk zeigt die Instandhaltungsangebote von 144 Bahnwerkstätten in Westeuropa (Belgien, Dänemark, Deutschland, Frankreich, Niederlande, Luxemburg, Norwegen, Österreich, Schweden, Schweiz). Verkehrsunternehmen oder Fahrzeughalter finden so Informationen über Werkstattinfrastruktur, -ausstattung und -angebot mit Details wie Verfahren, Referenzen, Zulassungen, Spurweite, Anzahl Gleise, Arbeitsstände, maximale Fahrzeug- und Grubenlänge oder Ausstattung für Radsatz-, Wasch-, Lackier- und Tankservice. Der Alas ist für 99 Euro zzgl. MwSt. bei www.rail-assets.de erhältlich

Unsere Experten
Jan Bergrath Jan Bergrath Journalist
Experte für Flottenmanagement und angewandte Mobilitätsangebote Rolf Lübke Flottenmanagement und Mobilitätsangebote
Aktuelle Fragen Arbeitszeit: Anfahrt zum Stellplatz Ist die Anfahrt zum Lkw-Stellplatz Arbeitszeit? Digitacho (Nachrüstpflicht) Gibt es eine Digitaltacho-Nachrüstpflicht für alte Lkw? Ziffer 95 und Überführungsfahrten Brauche ich die Ziffer 95 für Überführungsfahrten?
Betriebsstoffliste 2021
Element_Teaser_BL_2020 Mehr als 2.500 Produkteinträge

Immer auf dem neuesten Stand: Die DEKRA Betriebsstoffliste 2021

Kostenloser Newsletter
eurotransport Newslettertitel Jetzt auswählen und profitieren

Maßgeschneidert: Die neuen Themen-Newsletter für Transportprofis.

Who is Who
Who is Who Nutzfahrzeuge 2019 WHO IS WHO Nutzfahrzeuge

Alle Hersteller, Zulieferer und Dienstleister für Nutzfahrzeugflotten.

eurotransport.de Shop
Web Shop Content Teaser Der Shop für die, die es bringen.

Zeitschriften, Bücher, Lkw-Modelle, Merchandising und mehr.