Fahrzeuge Schwäbische Speditionen

Schwäbische Speditionen starten gemeinsam eine Ausbildungsinitiative

Selbst ist die Spedition: Die Unternehmen Rolf Benzinger in Friolzheim, Große-Vehne in Schwieberdingen und Schuon in Haiterbach wollen dem akuten Fahrermangel gemeinsam die Stirn bieten. Aus diesem Grund stellen sie ab September 2008, wenn das neue Ausbildungsjahr beginnt, in Schorndorf bei Stuttgart eine eigene Berufschulklasse für Berufskraftfahrer auf die Beine. Bisher gab es in Schorndorf keine Ausbildungsaktivitäten für Fahrer. Benzinger und Große-Vehne verpflichten sich jedes Jahr, jeweils zehn Azubis einzustellen. Schuon steuert jährlich mindestens sechs Lehrlinge bei. Das gute Beispiel macht auch gleich im wahrsten Sinn des Wortes Schule, denn es sind bereits weitere Unternehmen auf den Zug aufgesprungen. Mehr als 40 Anmeldungen liegen der Grafenbergschule bereits für das kommende Lehrjahr vor, so dass mindestens zwei Klassen zustande kommen.

Aktuelle Fragen Bullenfänger illegal? Sind Bullenfänger in Deutschland erlaubt? LNG/LPG (Unterschied) Warum LNG statt LPG? Tageskontrollblätter Können die Lenk- und Ruhezeiten über Tageskontrollblätter aufgezeichnet werden?
DEKRA Zukunftskongress Nutzfahrzeuge
DEKRA Zukunftskongress Nutzfahrzeuge Teaser Infos + Anmeldung

Nutzfahrzeugtechnik I Digitalisierung I Letzte Meile

Betriebsstoffliste 2022
Betriebsstoffliste 2022 Mehr als 2.500 Produkteinträge

Immer auf dem neuesten Stand: Die DEKRA Betriebsstoffliste 2022

Kostenloser Newsletter
eurotransport Newslettertitel Jetzt auswählen und profitieren

Maßgeschneidert: Die neuen Themen-Newsletter für Transportprofis.

eurotransport.de Shop
Web Shop Content Teaser Der Shop für die, die es bringen.

Zeitschriften, Bücher, Lkw-Modelle, Merchandising und mehr.