Schließen

Transportwelt

Rhenus Lub baut Logistiklager aus

Rhenus Lub baut Logistikkapazitäten aus

Der Schmierstoffspezialist Rhenus Lub hat fünf Millionen Euro in sein Mönchengladbacher Logistikzentrum investiert. Damit stellt er sich nach eigenen Angaben auf weiteres Wachstum ein. Rhenus Lub hat das Produktionsvolumen an Kühlschmierstoffen und Hochleistungsfetten in den vergangenen vier Jahren von 25.000 auf 30.000 Tonnen gesteigert. Im Bereich der Hochleistungsfette ist Rhenus Lub nach eigenen Angaben Konstruktionspartner der Autoindustrie und anderer Schlüsselbranchen. Das neue Lager bietet auf mehr als 7.000 Quadratmetern ein Block- und Hochregallager, eine Station zum Abfüllen von Kleinkartuschen und eine Kommissionierfläche zur Bereitstellung und Abholung von Produkten.

Unsere Experten
Jan Bergrath, Experte für Fahrerthemen Jan Bergrath Journalist
Experte für Flottenmanagement und angewandte Mobilitätsangebote Rolf Lübke Flottenmanagement und Mobilitätsangebote
Aktuelle Fragen Schuhpflicht Als Berufskraftfahrer barfuß am Steuer - erlaubt oder nicht? Fahrerkarte (falsche Daten nach Auswurf) Meine Fahrerkarte zeigt nach dem Auswurf während der Fahrt falsche Werte an. Was tun? Überstundenausgleich Steht mir ein Ausgleich für Überstunden zu?
Zukunftskongress
Teaser Element Zuko 2019 19. bis 20. November 2019

Jetzt anmelden!

Kostenloser Newsletter
Newslettertitel Jetzt auswählen und profitieren

Maßgeschneidert: Die neuen Themen-Newsletter für Transportprofis.

Who is Who
Who is Who Nutzfahrzeuge 2019 WHO IS WHO Nutzfahrzeuge

Alle Hersteller, Zulieferer und Dienstleister für Nutzfahrzeugflotten.

eurotransport.de Shop
Web Shop Content Teaser Der Shop für die, die es bringen.

Zeitschriften, Bücher, Lkw-Modelle, Merchandising und mehr.