Schließen

Transportwelt

Redur ist neuer Partner von LWA

Redur ist neuer Partner von LWA

Der spanische Logistiker Redur ist ab sofort neuer Kooperationspartner der europäischen Kontraktlogistik-Kooperation Logistics World Alliance (LWA). Redur übernimmt somit nach Angaben von LWA für die Kooperation Logistikdienstleistungen in Spanien und Portugal. Das spanische Unternehmen verfügt auf der iberischen Halbinsel über 50 Niederlassungen mit 1.900 Mitarbeitern. Das Unternehmen ist sowohl in der Beschaffungs- und Distributionslogistik als auch in der Kontraktlogistik samt Warehousing und Value-added-Services tätig. Dazu stehen dem Logistiker 19 Terminals und rund 200.000 Quadratmeter Lagerfläche zur Verfügung. LWA beschäftigt insgesamt 18.000 Mitarbeiter, die einen Jahresumsatz von 2,1 Milliarden Euro erwirtschaften. Die Kooperationspartner können laut LWA auf 300 Standorte in Europa zurückgreifen. Hauptsitz der Allianz ist Luxemburg, das deutsche Büro befindet sich in Dietzenbach.

Unsere Experten
Jan Bergrath, Experte für Fahrerthemen Jan Bergrath Journalist
Experte für Flottenmanagement und angewandte Mobilitätsangebote Rolf Lübke Flottenmanagement und Mobilitätsangebote
Aktuelle Fragen Ziffer 95 und Überführungsfahrten Brauche ich die Ziffer 95 für Überführungsfahrten? LNG/LPG (Unterschied) Warum LNG statt LPG? Schuhpflicht Als Berufskraftfahrer barfuß am Steuer - erlaubt oder nicht?
FERNFAHRER Reporter App
Element Teaser Reporter App Die Foto-Community für Fahrer und Lkw-Fans

Jetzt App für iOS oder Android herunterladen!

Betriebsstoffliste 2020
Element_Teaser_BL_2020 Mehr als 2.500 Produkteinträge

Immer auf dem neuesten Stand: Die DEKRA Betriebsstoffliste 2020

Kostenloser Newsletter
eurotransport Newslettertitel Jetzt auswählen und profitieren

Maßgeschneidert: Die neuen Themen-Newsletter für Transportprofis.

Who is Who
Who is Who Nutzfahrzeuge 2019 WHO IS WHO Nutzfahrzeuge

Alle Hersteller, Zulieferer und Dienstleister für Nutzfahrzeugflotten.

eurotransport.de Shop
Web Shop Content Teaser Der Shop für die, die es bringen.

Zeitschriften, Bücher, Lkw-Modelle, Merchandising und mehr.