Fahrzeuge

Neues Zusatzmodul für DKV Tachomanager

Neues Zusatzmodul für DKV Tachomanager

Das auf IT- und Flottenmanagement spezialisierte Unternehmen E.Novation BTC startet ein neues Zusatzmodul für den DKV Tachomanager. Das Tachofresh genannte Modul steht Nutzern ab sofort als Onlineversion bereit, um über Fahrer- und Fahrzeugdaten zu verfügen. Damit erhalten Transport- und Logistikunternehmen die Möglichkeit, zu jeder Zeit europaweit die aktuellen Lenk- und Ruhezeiten und das verbleibende Lenkzeitbudget ihrer Fahrer über das Internet abzurufen. Auch aktuelle Fahrzeugdaten, wie zum Beispiel die genaue Positionsangabe, Geschwindigkeit, Richtung und Kilometerstand, stehen als Echtzeitinformation zur Verfügung und werden als Fahrzeugkoordinaten auf einer geografischen Karte angezeigt. Zudem können Nutzer auch die DKV Tachomanager-Software in Anspruch nehmen. Mit ihr lassen sich Fahrer- und Massendaten des digitalen Tachografen archivieren und auswerten. Auch Kommunikationskosten und Roaminggebühren werden abgebildet. Der Service kostet pro Fahrzeug monatlich 19 Euro ohne Mehrwertsteuer. Die Anwendung ist in den Sprachen Deutsch, Englisch und Niederländisch verfügbar. Französisch und Polnisch sollen folgen.

Aktuelle Fragen Tageskontrollblätter Können die Lenk- und Ruhezeiten über Tageskontrollblätter aufgezeichnet werden?
Kostenloser Newsletter
Newslettertitel Jetzt auswählen und profitieren

Maßgeschneidert: Die neuen Themen-Newsletter für Transportprofis.

eurotransport.de Shop
Web Shop Content Teaser Der Shop für die, die es bringen.

Zeitschriften, Bücher, Lkw-Modelle, Merchandising und mehr.

WhatsApp-Newsletter
Whatsapp Logo Nachrichten direkt aufs Smartphone

eurotransport.de bietet jetzt einen kostenlosen WhatsApp-Newsletter.