Schließen

Transportwelt

Movianto eröffnet zwei Standorte

Movianto in Portugal und Slowakei vertreten

Der auf Pharma, Biotechnologie und Healthcare spezialisierte Logistikdienstleister Movianto baut sein europäisches Netzwerk aus und eröffnet in Portugal in der Nähe von Lissabon sowie in der slowakischen Hauptstadt Bratislava zwei neue Standorte. Das Movianto-Lager in Portugal verfügt eigenen Angaben zufolge über 5.000 Palettenstellplätze sowie Kühllagerplätze und Lagerflächen für Arzneimittel, die unter das Betäubungsmittelgesetz fallen. Zusammen mit dem slowakischen Standort, der 6.000 Palettenstellplätze bereithält, stehen Movianto in Europa 225.000 Palettenstellplätze zur Verfügung. Das Unternehmen, das zum Handels- und Dienstleistungskonzern Celesio gehört, ist mit 1.700 Mitarbeitern in 13 Ländern vertreten.

Unsere Experten
Jan Bergrath, Experte für Fahrerthemen Jan Bergrath Journalist
Carsten Nallinger Carsten Nallinger Lkw-Navigation
Aktuelle Fragen Digitacho und Geschwindigkeit über 90 km/h Ab wann werden Geschwindigkeiten über 90 km/h aufgezeichnet? Digitacho: Lenkzeit und Bereitschaft Warum fängt meine Lenkzeit nach dem Abladen wieder bei null an? Warentransit Schweiz Gibt es für den Transitverkehr durch die Schweiz für bestimmte Waren Beschränkungen?
Kostenloser Newsletter
Newslettertitel Jetzt auswählen und profitieren

Maßgeschneidert: Die neuen Themen-Newsletter für Transportprofis.

Who is Who 2018
WiW Nutzfahrzeuge 2018 WHO IS WHO Nutzfahrzeuge

Alle Hersteller, Zulieferer und Dienstleister für Nutzfahrzeugflotten.

eurotransport.de Shop
Web Shop Content Teaser Der Shop für die, die es bringen.

Zeitschriften, Bücher, Lkw-Modelle, Merchandising und mehr.

WhatsApp-Newsletter
Whatsapp Logo Nachrichten direkt aufs Smartphone

eurotransport.de bietet jetzt einen kostenlosen WhatsApp-Newsletter.