Schließen

Transportwelt

Kühne und Nagel im Dienst von Kärcher

Hauptsitz von KN in Schindeleggi

Der Schweizer Logistiker Kühne und Nagel managt für den deutschen Hersteller für Reinigungsgeräte Kärcher die Lagerlogistik für Produkte, Zubehör und Ersatzteile im gesamten russischen Markt. Einer Mitteilung zufolge übernimmt Kühne und Nagel für drei Jahre in seinem nahe Moskau gelegenen Logistikzentrum die Entladung und Inspektion der Kächer-Lieferungen aus Deutschland. Zu den Aufgaben des Logistikers gehören zudem die Auftragskommissionierung, Versandvorbereitung und der Dokumentenein- und -ausgang. Der Vertrag umfasst zudem die Ersatzteilverwaltung samt Warenlagerung sowie Verpackungs- und Etikettieraufgaben. Für einen reibungslosen Ablauf des Tagesgeschäfts sorgen nach Angaben von Kühne und Nagel spezielle EDV-Schnittstellen, die die IT-Systeme beider Unternehmen miteinander verbinden. Das Familienunternehmen Kärcher mit Sitz in Winnenden bei Stuttgart beschäftigt rund 6.500 Mitarbeiter in 41 Ländern. Für Kühne und Nagel mit Hauptsitz in Schindellegi/Schweiz arbeiten rund 54.000 Mitarbeiter an 850 Standorten in mehr als 100 Ländern.

Unsere Experten
Jan Bergrath, Experte für Fahrerthemen Jan Bergrath Journalist
Carsten Nallinger Carsten Nallinger Lkw-Navigation
Aktuelle Fragen Warentransit Schweiz Gibt es für den Transitverkehr durch die Schweiz für bestimmte Waren Beschränkungen?
Kostenloser Newsletter
Newslettertitel Jetzt auswählen und profitieren

Maßgeschneidert: Die neuen Themen-Newsletter für Transportprofis.

eurotransport.de Webshop
Web Shop Content Teaser Der neue Webshop für die, die es bringen.

Truckliteratur, Lkw-Modelle, Merchandising und mehr.

WhatsApp-Newsletter
Whatsapp Logo Nachrichten direkt aufs Smartphone

eurotransport.de bietet jetzt einen kostenlosen WhatsApp-Newsletter.