Schließen

Transportwelt

ICF startet neue Verbindungen

ICF startet neue Intermodalverbindungen

Der Intermodaloperateur Intercontainer-Interfrigo (ICF) will zusammen mit IFB Inter Ferry Boats (IFB) den unbegleiteten kombinierten Verkehr auf dem Korridor Belgien-Südosteuropa ausbauen. Dazu sollen laut Unternehmen auch Anschlüsse in Deutschland und Österreich geschaffen werden. Im März startet nach Angaben von ICF und IFB eine neue Verbindung zwischen Antwerpen und dem Hub Sopron mit Stopps in Köln und Wien. Drei Abfahrten pro Woche in beiden Richtungen sind geplant, zukünftig soll täglich eine Abfahrt erfolgen. Seit Februar legt der Ganzzug zwischen Genk in Belgien und Oradea in Rumänien einen Stopp im Hub Sopron ein. Außerdem verfügt IFB seit Februar über einem direkten Zugang zum ICF-Hub in Sopron. Das Verkehrsunternehmen ICF mit Sitz in Basel verfügt über 13 Niederlassungen und ist an zehn Kombi-Operateuren beteiligt. Pro Woche rollen nach Angaben von ICF 150 Shuttle- und Gannzüge durch Europa. 2.000 ICF-Intermodal-Tragwagen sind dafür im Einsatz. Der niederländische Dienstleister IFB betreibt Terminals für den Güterumschlag in Belgien, Deutschland und Frankreich.

Unsere Experten
Jan Bergrath, Experte für Fahrerthemen Jan Bergrath Journalist
Experte für Flottenmanagement und angewandte Mobilitätsangebote Rolf Lübke Flottenmanagement und Mobilitätsangebote
Aktuelle Fragen Digitacho und Geschwindigkeit über 90 km/h Ab wann werden Geschwindigkeiten über 90 km/h aufgezeichnet? Digitacho: Lenkzeit und Bereitschaft Warum fängt meine Lenkzeit nach dem Abladen wieder bei null an? Warentransit Schweiz Gibt es für den Transitverkehr durch die Schweiz für bestimmte Waren Beschränkungen?
Kostenloser Newsletter
Newslettertitel Jetzt auswählen und profitieren

Maßgeschneidert: Die neuen Themen-Newsletter für Transportprofis.

Who is Who 2018
WiW Nutzfahrzeuge 2018 WHO IS WHO Nutzfahrzeuge

Alle Hersteller, Zulieferer und Dienstleister für Nutzfahrzeugflotten.

eurotransport.de Shop
Web Shop Content Teaser Der Shop für die, die es bringen.

Zeitschriften, Bücher, Lkw-Modelle, Merchandising und mehr.

WhatsApp-Newsletter
Whatsapp Logo Nachrichten direkt aufs Smartphone

eurotransport.de bietet jetzt einen kostenlosen WhatsApp-Newsletter.