Schließen

Transportwelt

Hoyer: Adblue-Transport zertifiziert

Hoyer: Adblue-Transport zertifiziert

Der Hamburger Logistiker Hoyer hat das Adblue-Audit-Programm für Distributoren des Verbandes der Automobilindustrie (VDA) absolviert - nach eigenen Angaben als erstes Unternehmen weltweit. Im Rahmen des Audits untersuchten die Auditoren die gesamte Adblue-Distributionskette inklusive Transportbehälter. Das entsprechende Zertifikat gilt für drei Jahre und besagt, dass alle logistischen Dienstleistungen für Adblue einschließlich des dazu erforderlichen Managementsystems der relevanten ISO-Norm 22241 entsprechen. nach eigenen Angaben fährt der Chemielogistiker jährlich etwa 100.000 Tonnen des Zusatzstoffes, der für den einwandfreien Betrieb des SCR-Katalysators eine hohe Reinheit und eine gleichbleibende Qualität haben muss. Hoyer hat dafür 40 Spezial-Einheiten bestehend aus Tankcontainern und Sattelaufliegern, wobei die Transportbehälter zu ausschließlich für Adblue eingesetzt werden. Die Transporte werden vorwiegend intermodal durchgeführt (30 Tonnen im Intermodalen Verkehr, 25 Tonnen auf der Straße).

Unsere Experten
Jan Bergrath, Experte für Fahrerthemen Jan Bergrath Journalist
Carsten Nallinger Carsten Nallinger Lkw-Navigation
Aktuelle Fragen Digitacho und Geschwindigkeit über 90 km/h Ab wann werden Geschwindigkeiten über 90 km/h aufgezeichnet? Digitacho: Lenkzeit und Bereitschaft Warum fängt meine Lenkzeit nach dem Abladen wieder bei null an? Warentransit Schweiz Gibt es für den Transitverkehr durch die Schweiz für bestimmte Waren Beschränkungen?
Kostenloser Newsletter
Newslettertitel Jetzt auswählen und profitieren

Maßgeschneidert: Die neuen Themen-Newsletter für Transportprofis.

Who is Who 2018
WiW Nutzfahrzeuge 2018 WHO IS WHO Nutzfahrzeuge

Alle Hersteller, Zulieferer und Dienstleister für Nutzfahrzeugflotten.

eurotransport.de Shop
Web Shop Content Teaser Der Shop für die, die es bringen.

Zeitschriften, Bücher, Lkw-Modelle, Merchandising und mehr.

WhatsApp-Newsletter
Whatsapp Logo Nachrichten direkt aufs Smartphone

eurotransport.de bietet jetzt einen kostenlosen WhatsApp-Newsletter.