Schließen

Transportwelt

Heilbronn erforscht den Verkehr

Heilbronn erforscht den Verkehr

Wissenschaftler, Praktiker und Studierende  treffen sich am Donnerstag, 24. März, von 10.30 bis 17 Uhr zum Gedankenaustausch auf dem Campus der Hochschule Heilbronn. Die Tagung, die in Zusammenarbeit mit der Deutschen Verkehrswissenschaftlichen Gesellschaft veranstaltet wird, ist mit dem Titel Empirische Verkehrsforschung überschrieben. Dabei geht es unter anderem um die Auswirkungen neuer Produktions- und Logistikkonzepte. Die Experten geben Einblicke in den Stand der Forschung, stellen aber auch aktuelle Fragen zur Diskussion. Die Teilnahme ist zwar kostenlos, eine vorherige Anmeldung bis zum 10. März aber Voraussetzung: telefonisch unter 0 71 31-5 04 14 25 32, beziehungsweise per E-Mail unter . Nähere Informationen zur Anfahrt gibt es unter www.hs-heilbronn.de/kontakt.

Unsere Experten
Jan Bergrath, Experte für Fahrerthemen Jan Bergrath Journalist
Harry Binhammer, Rechtsanwalt und Fachanwalt für Arbeitsrecht Harry Binhammer Fachanwalt für Arbeitsrecht
Aktuelle Fragen Digitacho und Geschwindigkeit über 90 km/h Ab wann werden Geschwindigkeiten über 90 km/h aufgezeichnet? Digitacho: Lenkzeit und Bereitschaft Warum fängt meine Lenkzeit nach dem Abladen wieder bei null an? Telefonieren am Steuer Ist es strafbar, wenn ich am Steuer Gebäck in Form eines Smartphones an mein Ohr halte?
Kostenloser Newsletter
Newslettertitel Jetzt auswählen und profitieren

Maßgeschneidert: Die neuen Themen-Newsletter für Transportprofis.

Who is Who 2018
WiW Nutzfahrzeuge 2018 WHO IS WHO Nutzfahrzeuge

Alle Hersteller, Zulieferer und Dienstleister für Nutzfahrzeugflotten.

eurotransport.de Shop
Web Shop Content Teaser Der Shop für die, die es bringen.

Zeitschriften, Bücher, Lkw-Modelle, Merchandising und mehr.

WhatsApp-Newsletter
Whatsapp Logo Nachrichten direkt aufs Smartphone

eurotransport.de bietet jetzt einen kostenlosen WhatsApp-Newsletter.