Fahrzeuge

Getränke sicherer transportieren

Getränkekisten und Fässer sicher transportieren

Der Spezialist für Ladungssicherung Wistra bietet unter dem Namen GTS ein patentiertes System zur Sicherung von Getränkekisten und Fässern auf Pritschenfahrzeugen an. GTS ermöglicht nach Angaben der Selmsdorfer Firma eine schnelle Handhabung durch einfaches Auflegen und Fixieren mit Hilfe von formangepassten Laschen. Von GTS profitieren vor allem Getränketransporteure. Durch die Möglichkeit des Niederzurrens kann die Ladung laut Wistra auch beim Einsatz von nicht speziell ausgestatteten Fahrzeugen sicher transportiert werden. Aufwändige Sicherungsmethoden zum Bilden von Ladeeinheiten könnten entfallen. Auch das zeitintensive Verwenden von Einwegbändern, Wickelfolien oder das Schrumpfen sei nicht mehr notwendig. Geliefert wird das sechs Kilogramm schwere Produkt in einer Stahl-Ausführung mit wahlweise verzinkter oder gepulverter Oberfläche.

Aktuelle Fragen Bullenfänger illegal? Sind Bullenfänger in Deutschland erlaubt? LNG/LPG (Unterschied) Warum LNG statt LPG? Tageskontrollblätter Können die Lenk- und Ruhezeiten über Tageskontrollblätter aufgezeichnet werden?
Betriebsstoffliste 2021
Element_Teaser_BL_2020 Mehr als 2.500 Produkteinträge

Immer auf dem neuesten Stand: Die DEKRA Betriebsstoffliste 2021

eurotransport.de Shop
Web Shop Content Teaser Der Shop für die, die es bringen.

Zeitschriften, Bücher, Lkw-Modelle, Merchandising und mehr.