Oldtimer Transorient Michael Faste

Geschichten aus dem Orient

Transorient, Michael Faste Foto: Alexander Fischer 4 Bilder

„Die Bilder von den Straßen, den Fahrzeugen und Landschaften, die in diesem Band versammelt sind, dokumentieren eine der größten Transportwellen der 70er und 80er Jahre des letzten Jahrhunderts. Tausende von europäischen Fahrern zog es mit ihren Lkw in den Nahen Osten, um gutes Geld zu machen - auch das Abenteuer reizte einige.

Doch die wagemutigen Fahrer hatten unzählige Hindernisse zu überwinden. So waren Temperaturen von minus 40 bis plus 50 Grad über das Jahr zu ertragen. Grenzen mit schier endlosen Wartezeiten und willkürlichen Zöllnern galt es zu erdulden. Tausende von Kilometern auf Schlaglochstrecken und Staubpisten legten sie zurück. Pannen, Unfälle und Wegelagerei waren keine Seltenheit ... „ ... So lauten die einführenden Sätze des Buchs "Transorient - Bilder und Geschichten aus dem Nah-Ostverkehr". 

Auf den folgenden 170 Seiten werden einzigartige Fotoaufnahmen gezeigt, die nicht durch die Anzahl, sondern durch die Stimmungen, die auf ihnen wiedergeben sind, einen tiefen Eindruck beim Betrachter hinterlassen. Bilder von endlos langen Straßen in öden Landschaften, verschneite Eisenbahntrassen durch die sich alte aneinandergehängte Dampflokomotiven ihren Weg bahnen, Bergpässe mit strahlend tiefblauem Himmel im Hintergrund. Man bekommt unweigerlich Fernweh und wird vielleicht sogar etwas neidisch auf diejenigen, die diese Touren gemacht haben. Beim Umblättern wird einem dann aber auch schlagartig bewusst, welchen Gefahren sich die Lkw Fahrer damals aussetzten. Vor allem die Bilder der Unfälle machen das sehr deutlich. Alles in allem eine Dokumentation, die mit Sicherheit nicht nur Lkw-Freunde begeistert, sondern jeden, der sich für den Nahen Osten und einzigartige Landstriche begeistern kann. Erschienen ist das Buch 2009 im Verlag Michael Faste, Ochshäuser Straße 45, 34123 Kassel. ISBN 978-3-931691-54-7  Preis 24.00 Euro. 

Unsere Experten
Jan Bergrath, Experte für Fahrerthemen Jan Bergrath Journalist
Harry Binhammer, Rechtsanwalt und Fachanwalt für Arbeitsrecht Harry Binhammer Fachanwalt für Arbeitsrecht
Aktuelle Fragen Digitacho und Geschwindigkeit über 90 km/h Ab wann werden Geschwindigkeiten über 90 km/h aufgezeichnet? Digitacho: Lenkzeit und Bereitschaft Warum fängt meine Lenkzeit nach dem Abladen wieder bei null an? Telefonieren am Steuer Ist es strafbar, wenn ich am Steuer Gebäck in Form eines Smartphones an mein Ohr halte?
Kostenloser Newsletter
Newslettertitel Jetzt auswählen und profitieren

Maßgeschneidert: Die neuen Themen-Newsletter für Transportprofis.

eurotransport.de Webshop
Web Shop Content Teaser Der neue Webshop für die, die es bringen.

Truckliteratur, Lkw-Modelle, Merchandising und mehr.

WhatsApp-Newsletter
Whatsapp Logo Nachrichten direkt aufs Smartphone

eurotransport.de bietet jetzt einen kostenlosen WhatsApp-Newsletter.