Schließen

Transportwelt

Fiat 2008 mit Absatzplus

Fiat 2008 mit Absatzplus

Die deutsche Vertriebsgesellschaft des Fiatkonzerns blickt auf ein erfolgreiches Jahr 2008 zurück. Von den Automobilmarken Alfa Romeo, Fiat, Abarth, Lancia und Fiat Professional (Transporter) wurden 120.574 Fahrzeuge neu in den Verkehr gebracht: Im Jahr 2007 waren es laut Fiat lediglich 110.000 Fahrzeuge. Bei den Neufahrzeugen handelte es sich 2008 in 20.719 Fällen um Nutzfahrzeuge der Fiat-Gruppe. Außerdem verkauften die Italiener 99.281 Pkw.

Unsere Experten
Rechtsanwältin Judith Sommer, Fachanwältin für Arbeitsrecht. Judith Sommer Fachanwältin für Arbeitsrecht
Harry Binhammer, Rechtsanwalt und Fachanwalt für Arbeitsrecht Harry Binhammer Fachanwalt für Arbeitsrecht
Aktuelle Fragen Telefonieren am Steuer Ist es strafbar, wenn ich am Steuer Gebäck in Form eines Smartphones an mein Ohr halte? Polizei Sind alle Polizisten Beamte? Fahrverbot Was hat sich durch die Umstellung des Verkehrszentralregisters in das Fahreignungsregister geändert?
Kostenloser Newsletter
Newslettertitel Jetzt auswählen und profitieren

Maßgeschneidert: Die neuen Themen-Newsletter für Transportprofis.

eurotransport.de Webshop
Web Shop Content Teaser Der neue Webshop für die, die es bringen.

Truckliteratur, Lkw-Modelle, Merchandising und mehr.

WhatsApp-Newsletter
Whatsapp Logo Nachrichten direkt aufs Smartphone

eurotransport.de bietet jetzt einen kostenlosen WhatsApp-Newsletter.