Schließen

Transportwelt

Fedex will 20 Prozent weniger verbrauchen

Fedex will 20 Prozent weniger verbrauchen

Der Expressdienst Fedex plant, den Kraftstoffverbrauch des Fuhrparks und die Kohlenstoffemissionen der Flugzeugflotte bis 2020 um jeweils 20 Prozent zu senken. Diese Ziele hat das Unternehmen in seinem „Fedex 2008 Global Citizenship Report“ benannt. Fedex hat den Kraftstoffverbrauch seines Fuhrparks nach eigenen Angaben seit 2005 bereits um 13,7 Prozent verbessert.. Nach Berechnungen der Express-Transportfirma haben sich dadurch die Kohlenstoff-Emissionen der unternehmenseigenen fahrzeugflotte um 500 Millionen Kilogramm verringert.

Unsere Experten
Jan Bergrath Jan Bergrath Journalist
Experte für Flottenmanagement und angewandte Mobilitätsangebote Rolf Lübke Flottenmanagement und Mobilitätsangebote
Aktuelle Fragen Arbeitszeit: Anfahrt zum Stellplatz Ist die Anfahrt zum Lkw-Stellplatz Arbeitszeit? Digitacho (Nachrüstpflicht) Gibt es eine Digitaltacho-Nachrüstpflicht für alte Lkw? Ziffer 95 und Überführungsfahrten Brauche ich die Ziffer 95 für Überführungsfahrten?
Betriebsstoffliste 2021
Element_Teaser_BL_2020 Mehr als 2.500 Produkteinträge

Immer auf dem neuesten Stand: Die DEKRA Betriebsstoffliste 2021

Kostenloser Newsletter
eurotransport Newslettertitel Jetzt auswählen und profitieren

Maßgeschneidert: Die neuen Themen-Newsletter für Transportprofis.

Who is Who
Who is Who Nutzfahrzeuge 2019 WHO IS WHO Nutzfahrzeuge

Alle Hersteller, Zulieferer und Dienstleister für Nutzfahrzeugflotten.

eurotransport.de Shop
Web Shop Content Teaser Der Shop für die, die es bringen.

Zeitschriften, Bücher, Lkw-Modelle, Merchandising und mehr.