Schließen

Transportwelt

Europas neue Autobahnen

Foto: Foto: photo 5000/Fotolia.com

2011 können sich Auto- und Lkw-Fahrer laut ADAC wieder auf Autobahneröffnungen freuen. Das europäische Fernstraßennetz wächst in den kommenden Monaten um folgende Abschnitte: Österreich
Ab Juni stehen laut Aussage des ADAC auf der Tauernautobahn A 10 erstmals beide Röhren des 6,5 Kilometer langen Tauerntunnels zur Verfügung. Die Generalsanierung der alten Röhre ist dann abgeschlossen. Da der Verkehr im Katschbergtunnel auf derselben Route bereits seit 2009 durch zwei Röhren rollt, dürften die kilometerlangen Staus auf dieser wichtigen Durchgangsstrecke der Vergangenheit angehören. Tschechien
Im Jahresverlauf werden zwei Abschnitte der D 1 (Brünn - Ostrau) zwischen Rikovice und Prerov (9 km) sowie zwischen Prerov und Lipnik nad Becvou (10 km) fertig. Sind beide Teilstücke eröffnet, ist die Autobahn bis auf eine sechs Kilometer lange Lücke zwischen Hulin und Rikovice komplett. Die Verbindung kommt vor allem jenen zugute, die über Tschechien in Richtung Krakau wollen. Slowenien
Auf der viel befahrenen A 2 (Karawankentunnel - Ljubljana) wird im Juni das letzte Nadelöhr beseitigt. Dann wird zwischen Peracica und Podtabor bei Bled das neue Viadukt und damit die zweite Fahrbahn fertig sein. Ab diesem Zeitpunkt stehen auf der gesamten Autobahn vier Spuren zur Verfügung. Ungarn
Auf eine Erleichterung dürfen sich auch Fahrer freuen, die nach Nordostungarn wollen. Voraussichtlich Ende 2011 wird die M 3, die auf einer Länge von 234 Kilometern von Budapest über Eger nach Nyiregyhaza führt, um weitere 46 Kilometer bis Vasarosnameny verlängert. Bis zur ukrainischen Grenze sind es dann nur noch 20 Kilometer.

Unsere Experten
Jan Bergrath, Experte für Fahrerthemen Jan Bergrath Journalist
Carsten Nallinger Carsten Nallinger Lkw-Navigation
Aktuelle Fragen Digitacho und Geschwindigkeit über 90 km/h Ab wann werden Geschwindigkeiten über 90 km/h aufgezeichnet? Digitacho: Lenkzeit und Bereitschaft Warum fängt meine Lenkzeit nach dem Abladen wieder bei null an? Warentransit Schweiz Gibt es für den Transitverkehr durch die Schweiz für bestimmte Waren Beschränkungen?
Kostenloser Newsletter
Newslettertitel Jetzt auswählen und profitieren

Maßgeschneidert: Die neuen Themen-Newsletter für Transportprofis.

Who is Who 2018
WiW Nutzfahrzeuge 2018 WHO IS WHO Nutzfahrzeuge

Alle Hersteller, Zulieferer und Dienstleister für Nutzfahrzeugflotten.

eurotransport.de Shop
Web Shop Content Teaser Der Shop für die, die es bringen.

Zeitschriften, Bücher, Lkw-Modelle, Merchandising und mehr.

WhatsApp-Newsletter
Whatsapp Logo Nachrichten direkt aufs Smartphone

eurotransport.de bietet jetzt einen kostenlosen WhatsApp-Newsletter.