Fahrzeuge

Erhardt bringt neuen Aufbau für 3,5-Tonner

Erhardt bringt neuen Aufbau für 3,5-Tonner

Die Erhardt Fahrzeugwerke bringen die nächste Generation des so genannten Parcel Distribution Vans (PDV) für den Verteilerverkehr auf den Markt. Der PDV-Aufbau verfügt über eine Nutzlast von 1.090 Kilogramm bei 20 Kubikmeter Ladevolumen. Diese Zuladung erreicht das Fahrzeug laut Erhardt vor allem durch leichte Materialien. Auch der Fahrerarbeitsplatz wurde neu gestaltet und bietet jetzt eine Kopffreiheit von 1.950 Millimetern. Als Fahrgestellgrundtypen seien derzeit der Mercedes Benz Sprinter sowie der Iveco Daily verfügbar.

Aktuelle Fragen Bullenfänger illegal? Sind Bullenfänger in Deutschland erlaubt? LNG/LPG (Unterschied) Warum LNG statt LPG? Tageskontrollblätter Können die Lenk- und Ruhezeiten über Tageskontrollblätter aufgezeichnet werden?
Betriebsstoffliste 2021
Element_Teaser_BL_2020 Mehr als 2.500 Produkteinträge

Immer auf dem neuesten Stand: Die DEKRA Betriebsstoffliste 2021

eurotransport.de Shop
Web Shop Content Teaser Der Shop für die, die es bringen.

Zeitschriften, Bücher, Lkw-Modelle, Merchandising und mehr.