Fahrzeuge

EH Systemhaus baut Tachoarchivierung aus

Foto: Foto: photo 5000/Fotolia.com

EH-Systemhaus hat seine Archivierungslösung Tacho Plus für digitale und analoge Tachodaten um einige Programmfunktionen erweitert. Dadurch soll der Archivierungsaufwand vereinfacht werden. Ab sofort verfügt laut EH-Systemhaus bereits die Einstiegslösung zum Preis von 249 Euro über das Kommunikationsmodul Tacho Plus Freedriver. Es dient dem Informationsfluss zwischen Fahrpersonal und Fuhrparkverantwortlichen. Mit der Software werden nach Angaben des Unternehmens aus dem württembergischen Krauchenwies nicht nur die unternehmerischen Informationspflichten gegenüber dem Fahrpersonal abgedeckt, vielmehr seien die Berufskraftfahrer in der Lage auf Basis von Rohdaten das Eigenmaß an Selbstkontrolle und optimalem Fahrverhalten wesentlich zu verbessern. EH-Systemhaus hat zudem das Berichtswesen komplett überarbeitet und nach eigenen Angaben das Handling vereinfacht. Jeder Bericht könne nun zur weiteren Bearbeitung per Knopfdruck an Microsoft Excel oder Adobe Acrobat übergeben werden. Über Tacho Plus können sich die Besucher der Messe Transport Logistic vom 12. bis 15. Mai auf dem Gelände der neuen Messe München in Halle B2, Stand 639 informieren. Weitere Informationen zu den Produkten von EH-Systemhaus erhalten Sie unter www.eh-systemhaus.de.

Aktuelle Fragen Tageskontrollblätter Können die Lenk- und Ruhezeiten über Tageskontrollblätter aufgezeichnet werden?
Zukunftskongress
Teaser Element Zuko 2019 19. bis 20. November 2019

Jetzt anmelden!

Kostenloser Newsletter
Newslettertitel Jetzt auswählen und profitieren

Maßgeschneidert: Die neuen Themen-Newsletter für Transportprofis.

eurotransport.de Shop
Web Shop Content Teaser Der Shop für die, die es bringen.

Zeitschriften, Bücher, Lkw-Modelle, Merchandising und mehr.