Schließen

Transportwelt

Dischinger eröffnet neue Logistikanlage

Dischinger eröffnet neue Logistikanlage

Der Logistikdienstleister Karl Dischinger hat im Baden-Airpark zwischen Karlsruhe und Baden-Baden ein Cross-Dock-Center für Beschaffungslogistik im Automotivebereich eröffnet. Die neue Anlage hat nach Angaben des Unternehmens aus Ehrenkirchen in Baden eine Gesamtfläche von 30.000 Quadratmetern. Davon sind 5.000 Quadratmeter mit einer Umschlaghalle bebaut, die über 50 Andocktore verfügt. Laut Dischinger ist die Halle Ausgangspunkt für die Direktverkehre des Unternehmens zu den einzelnen Automobilwerken in Deutschland. Der Einzugsbereich für die Vorholung der Automotiveteile sei Frankreich (Elsass-Lothringen), Deutschland (Baden/Saarland) und Luxemburg. Karl Dischinger rechnet trotz der derzeitigen wirtschaftlichen Schwäche mittelfristig mit steigenden Mengen, sowohl von Automotivelieferanten, als auch von Logistikkollegen aus der Beschaffungslogistik.

Unsere Experten
Jan Bergrath, Experte für Fahrerthemen Jan Bergrath Journalist
Experte für Flottenmanagement und angewandte Mobilitätsangebote Rolf Lübke Flottenmanagement und Mobilitätsangebote
Aktuelle Fragen Schuhpflicht Als Berufskraftfahrer barfuß am Steuer - erlaubt oder nicht? Fahrerkarte (falsche Daten nach Auswurf) Meine Fahrerkarte zeigt nach dem Auswurf während der Fahrt falsche Werte an. Was tun? Überstundenausgleich Steht mir ein Ausgleich für Überstunden zu?
Zukunftskongress
Teaser Element Zuko 2019 19. bis 20. November 2019

Jetzt anmelden!

Kostenloser Newsletter
Newslettertitel Jetzt auswählen und profitieren

Maßgeschneidert: Die neuen Themen-Newsletter für Transportprofis.

Who is Who
Who is Who Nutzfahrzeuge 2019 WHO IS WHO Nutzfahrzeuge

Alle Hersteller, Zulieferer und Dienstleister für Nutzfahrzeugflotten.

eurotransport.de Shop
Web Shop Content Teaser Der Shop für die, die es bringen.

Zeitschriften, Bücher, Lkw-Modelle, Merchandising und mehr.