Schließen

Transportwelt

Deutsche Post fährt elektrisch

DHL fährt elektrisch

Die Deutsche Post DHL nimmt am Mittwoch, dem 22. September, auf der IAA den ersten der insgesamt zehn Iveco Electric Daily symbolisch in Empfang. Die Fahrzeuge sind ab 2011 unter anderem in Berlin, Bonn, Düsseldorf und Hamburg in der Paketzustellung im Einsatz. Mit dem Einsatz der europaweit ersten 3,5 Tonnen Transporter mit Elektroantrieb testet das Logistikunternehmen die Zukunftstechnologie im Alltagsgeschäft. „Wir hoffen, dadurch wichtige Erkenntnisse für die Weiterentwicklung von alternativen Fahrzeugen liefern zu können“, sagt DHL-Geschäftsbereichsleiter Thomas Zuber. Die Reichweite liegt in diesem Fall bei bis zu 90 Kilometer, dann geht's an die Steckdose.

Unsere Experten
Jan Bergrath Jan Bergrath Journalist
Experte für Flottenmanagement und angewandte Mobilitätsangebote Rolf Lübke Flottenmanagement und Mobilitätsangebote
Aktuelle Fragen Arbeitszeit: Anfahrt zum Stellplatz Ist die Anfahrt zum Lkw-Stellplatz Arbeitszeit? Digitacho (Nachrüstpflicht) Gibt es eine Digitaltacho-Nachrüstpflicht für alte Lkw? Ziffer 95 und Überführungsfahrten Brauche ich die Ziffer 95 für Überführungsfahrten?
Betriebsstoffliste 2021
Element_Teaser_BL_2020 Mehr als 2.500 Produkteinträge

Immer auf dem neuesten Stand: Die DEKRA Betriebsstoffliste 2021

Kostenloser Newsletter
eurotransport Newslettertitel Jetzt auswählen und profitieren

Maßgeschneidert: Die neuen Themen-Newsletter für Transportprofis.

Who is Who
Who is Who Nutzfahrzeuge 2019 WHO IS WHO Nutzfahrzeuge

Alle Hersteller, Zulieferer und Dienstleister für Nutzfahrzeugflotten.

eurotransport.de Shop
Web Shop Content Teaser Der Shop für die, die es bringen.

Zeitschriften, Bücher, Lkw-Modelle, Merchandising und mehr.