Schließen

Transportwelt

D.Logistics: Umsatz bricht ein

D.Logistics: Umsatz bricht ein

Der Logistikdienstleister D.Logistics mit Sitz in Hofheim erwirtschaftete im vergangenen Jahr 290 Millionen Euro. Damit schrumpfte nach Angaben des Unternehmens der Umsatz um 13,9 Prozent (2008: 336 Millionen Euro). Das operative Ergebnis sank von 14,6 Millionen Euro auf 6,4 Millionen Euro - ein Minus von knapp 60 Prozent. Der Gewinn brach von 11,4 Millionen Euro auf 400.000 Euro ein. Den stärksten Bereich - Industriegüterverpackungen - konnte D.Logistics trotz einem Minus von 11,7 Prozent auf 137 Millionen Euro weiter ausbauen. Der Anteil am Konzernerlös beträgt hier 47,3 Prozent (2008: 46,1 Prozent). Im Bereich Lagerlogistik gingen die Erlöse nach Angaben des Unternehmens um 18,3 Prozent auf 44,8 Millionen Euro zurück. Der Blick in die Zukunft ist verhalten. D.Logistics rechnet 2010 mit einer schleppenden wirtschaftlichen Erholung und plant für das Geschäftsjahr Umsatzerlöse zwischen 280 und 300 Millionen Euro. Die Marke, die das Unternehmen beim operativen Ergebnis erreichen will, liegt bei mehr als zehn Millionen Euro.

Unsere Experten
Jan Bergrath, Experte für Fahrerthemen Jan Bergrath Journalist
Carsten Nallinger Carsten Nallinger Lkw-Navigation
Aktuelle Fragen Schuhpflicht Als Berufskraftfahrer barfuß am Steuer - erlaubt oder nicht? Fahrerkarte (falsche Daten nach Auswurf) Meine Fahrerkarte zeigt nach dem Auswurf während der Fahrt falsche Werte an. Was tun? Überstundenausgleich Steht mir ein Ausgleich für Überstunden zu?
Zukunftskongress
Teaser Element Zuko 2019 19. bis 20. November 2019

Jetzt anmelden!

Kostenloser Newsletter
Newslettertitel Jetzt auswählen und profitieren

Maßgeschneidert: Die neuen Themen-Newsletter für Transportprofis.

Who is Who
Who is Who Nutzfahrzeuge 2019 WHO IS WHO Nutzfahrzeuge

Alle Hersteller, Zulieferer und Dienstleister für Nutzfahrzeugflotten.

eurotransport.de Shop
Web Shop Content Teaser Der Shop für die, die es bringen.

Zeitschriften, Bücher, Lkw-Modelle, Merchandising und mehr.