Schließen

Transportwelt

BASF: Zehn Jahre Kombiverkehr

Foto: Foto: photo 5000/Fotolia.com

Morgen feiert das Kombiverkehrsterminal in Ludwigshafen seinen zehnten Geburtstag. Das Terminal war Deutschlands erste öffentlich geförderte Umschlaganlage im privatwirtschaftlichen Bereich. Im vergangenen Jahrzehnt wurden dort laut BASF rund 42 Millionen Tonnen Güter verladen sowie zwei Millionen Lkw und über 60.000 Züge abgefertigt. Seit Mai wird an der dritten Stufe des Terminals gebaut. Dadurch wird die Anlage auf 13 Umschlaggleise und acht Portalkräne erweitert. Die Umschlagkapazität erhöht sich nach Angaben von BASF von 300.000 auf 500.000 Ladeeinheiten pro Jahr. Das entspreche einem Mehrumschlag von etwa 2,5 Millionen Tonnen.

Unsere Experten
Jan Bergrath, Experte für Fahrerthemen Jan Bergrath Journalist
Carsten Nallinger Carsten Nallinger Lkw-Navigation
Aktuelle Fragen Digitacho und Geschwindigkeit über 90 km/h Ab wann werden Geschwindigkeiten über 90 km/h aufgezeichnet? Digitacho: Lenkzeit und Bereitschaft Warum fängt meine Lenkzeit nach dem Abladen wieder bei null an? Warentransit Schweiz Gibt es für den Transitverkehr durch die Schweiz für bestimmte Waren Beschränkungen?
Kostenloser Newsletter
Newslettertitel Jetzt auswählen und profitieren

Maßgeschneidert: Die neuen Themen-Newsletter für Transportprofis.

Who is Who 2018
WiW Nutzfahrzeuge 2018 WHO IS WHO Nutzfahrzeuge

Alle Hersteller, Zulieferer und Dienstleister für Nutzfahrzeugflotten.

eurotransport.de Shop
Web Shop Content Teaser Der Shop für die, die es bringen.

Zeitschriften, Bücher, Lkw-Modelle, Merchandising und mehr.

WhatsApp-Newsletter
Whatsapp Logo Nachrichten direkt aufs Smartphone

eurotransport.de bietet jetzt einen kostenlosen WhatsApp-Newsletter.