Fahrzeuge

BAG

BAG-Jahresbilanz für 2007

Bei den insgesamt 637.178 kontrollierten Fahrzeugen, die der Straßenkontrolldienst des Bundesamtes für Güterverkehr (BAG) im Jahr 2007 unter die Lupe nahm, beanstandete er 114.110 Fahrzeuge. Das entspricht einer Quote von 17,9 Prozent. Das BAG stellte bei den Kontrollen 167.192 Verstöße auf rechtlich unterschiedlichen Gebieten fest. Der größte Anteil fiel dabei nach eigenen Angaben mit 107.732 Verstößen auf Zuwiderhandlungen gegen die Fahrpersonalvorschriften. Dabei überschritten Fahrer vor allem die Lenkzeit, hielten Ruhezeiten nicht ein und betrieben das Kontrollgerät nicht ordnungsgemäß. 17.210 Fahrzeugen untersagte das BAG die Weiterfahrt wegen „akuter Gefährdung des Straßenverkehrs und der Umwelt“; ausländische Fahrzeuge wies der Kontrolldienst bereits an der Grenze bei der Einreise nach Deutschland zurück. In 10.399 Fällen erhob das BAG von ausländischen Fahrern Sicherheitsleistungen auf Bußgelder. Die Gesamthöhe beläuft sich dabei nach BAG-Angaben auf rund 2,9 Millionen Euro. 

Aktuelle Fragen Tageskontrollblätter Können die Lenk- und Ruhezeiten über Tageskontrollblätter aufgezeichnet werden?
Kostenloser Newsletter
Newslettertitel Jetzt auswählen und profitieren

Maßgeschneidert: Die neuen Themen-Newsletter für Transportprofis.

eurotransport.de Webshop
Web Shop Content Teaser Der neue Webshop für die, die es bringen.

Truckliteratur, Lkw-Modelle, Merchandising und mehr.

WhatsApp-Newsletter
Whatsapp Logo Nachrichten direkt aufs Smartphone

eurotransport.de bietet jetzt einen kostenlosen WhatsApp-Newsletter.