Schließen

Transportwelt

Aus Graveleau wird Dachser

Aus Graveleau wird Dachser

Zehn Jahre nach ihrer Fusion tragen der Kemptener Logistiker Dachser und sein französisches Tochterunternehmen Graveleau ab Juni auch den gleichen Namen. In den bisherigen Graveleau-Ländern hält die Konzernmarke Dachser mit dem Claim „Intelligent Logistics“ Einzug. Das flächendeckende Re-Branding der 2.400 Fahrzeuge sowie der 68 Niederlassungen in Frankreich, Algerien, Bulgarien, Marokko, Portugal, Tunesien und Rumänien soll laut Dachser bis 2015 abgeschlossen sein.

Unsere Experten
Jan Bergrath Jan Bergrath Journalist
Experte für Flottenmanagement und angewandte Mobilitätsangebote Rolf Lübke Flottenmanagement und Mobilitätsangebote
Aktuelle Fragen Arbeitszeit: Anfahrt zum Stellplatz Ist die Anfahrt zum Lkw-Stellplatz Arbeitszeit? Digitacho (Nachrüstpflicht) Gibt es eine Digitaltacho-Nachrüstpflicht für alte Lkw? Ziffer 95 und Überführungsfahrten Brauche ich die Ziffer 95 für Überführungsfahrten?
Betriebsstoffliste 2021
Element_Teaser_BL_2020 Mehr als 2.500 Produkteinträge

Immer auf dem neuesten Stand: Die DEKRA Betriebsstoffliste 2021

Kostenloser Newsletter
eurotransport Newslettertitel Jetzt auswählen und profitieren

Maßgeschneidert: Die neuen Themen-Newsletter für Transportprofis.

Who is Who
Who is Who Nutzfahrzeuge 2019 WHO IS WHO Nutzfahrzeuge

Alle Hersteller, Zulieferer und Dienstleister für Nutzfahrzeugflotten.

eurotransport.de Shop
Web Shop Content Teaser Der Shop für die, die es bringen.

Zeitschriften, Bücher, Lkw-Modelle, Merchandising und mehr.