Fahrermangel in Großbritannien

Die Zeiten waren nie besser...

Blaues Brexit-Monster in den Niederlanden Foto: Ministry of Foreign Affairs of the Netherlands

Die Zeiten waren nie besser, um Lkw-Fahrer zu werden - mit diesem Motto wirbt das britische Verkehrsministerium angesichts der akuten Fahrerknappheit auf der Insel.

"There has never been a better time to find the type of HGV driving job you want" - der Satz stammt aus einem Brief, mit dem das Ministerium kürzlich gemeinsam mit Transportverbänden rund eine Million Inhaber eines Lkw-Führerscheins angeschrieben auf den landesweitern Fahrermangel hingewiesen hat.

Rückkehr in Betracht ziehen

„Sie haben sicher schon bemerkt, dass der Mangel an Lkw-Fahrern die britischen Lieferketten seit einiger Zeit unter Druck setzt“, schreibt Ministerin Baroness Vere of Norbiton weiter und bedankt sich bei denen, die noch im Job sind, für die „unglaublich wichtige Rolle beim Bewegen der Waren durch das Land“. Wer nicht mehr im Sektor tätig sei wird gebeten, eine Rückkehr in Betracht zu ziehen: „Ihre wertvollen Fähigkeiten und Erfahrungen wurden noch nie so sehr gebraucht wie jetzt.“

Attraktive Gehälter und flexible Arbeitszeiten

Es gebe fantastische Möglichkeiten für Lkw-Fahrer in der Logistikbranche, Arbeitsbedingungen und Bezahlung hätten sich verbessert. „Neben attraktiven Gehältern existieren immer mehr Optionen für flexible Arbeitszeiten, feste Stunden, feste Tage, Vollzeit und Teilzeit“, heißt es weiter. Sollte der Führerschein inzwischen abgelaufen sein, böten sich Auffrischungen durch Präsenz- oder Onlinekurse an. Nicht zuletzt könne der Beruf des Kraftfahrers zum Einstieg in ein viel breiteres Spektrum von Berufsfeldern dienen. Also vielleicht doch wieder weg?

Unsere Experten
Harry Binhammer, Rechtsanwalt und Fachanwalt für Arbeitsrecht Harry Binhammer Fachanwalt für Arbeitsrecht
Götz Bopp, unser Experte für Sozialvorschriften im Straßenverkehr (Lenk- und Ruhezeiten) Götz Bopp Sozialvorschriften und Güterverkehr
Aktuelle Fragen Bullenfänger illegal? Sind Bullenfänger in Deutschland erlaubt? Arbeitszeit: Anfahrt zum Stellplatz Ist die Anfahrt zum Lkw-Stellplatz Arbeitszeit? Digitacho: Bereitschaft trotz Ladezeit Chef droht mit Abmahnung, wenn wir den Fahrtenschreiber beim Abladen nicht auf Bereitschaft stellen.
DEKRA Zukunftskongress Nutzfahrzeuge
DEKRA Zukunftskongress Nutzfahrzeuge Infos + Anmeldung

Nutzfahrzeugtechnik I Digitalisierung I Letzte Meile

trans aktuell-Symposien 2021
trans aktuell-Symposien 2021 Infos & Anmeldung

Alle Termine, Themen und Gastgeber für 2021 auf einen Blick

Betriebsstoffliste 2021
Element_Teaser_BL_2020 Mehr als 2.500 Produkteinträge

Immer auf dem neuesten Stand: Die DEKRA Betriebsstoffliste 2021

Kostenloser Newsletter
eurotransport Newslettertitel Jetzt auswählen und profitieren

Maßgeschneidert: Die neuen Themen-Newsletter für Transportprofis.

eurotransport.de Shop
Web Shop Content Teaser Der Shop für die, die es bringen.

Zeitschriften, Bücher, Lkw-Modelle, Merchandising und mehr.