Fahrerloser FMX-Kipper im Einsatz

Selbst und ständig rollt der Volvo

Autonomer Volvo Foto: Oliver Willms 7 Bilder

Nach der Platooning Challenge über Europas Fernstraßen zeigt Volvo Trucks einen autonom fahrenden Lkw. Der fahrerlose FMX-Kipper soll schon bald zum Einsatz kommen.

Die höchste Kunst des Weglassens präsentierte Volvo Trucks Ende April mit dem Debüt des ersten komplett autonom fahrenden Lkw: kein Fahrer, kein GPS-Steuersignal und keine Kommunikation mit anderen Fahrzeugen. Mit sechs auffälligen Laser-Radar-Tonnen an Fahrzeugecken und Rahmenflanke bewährt, findet der FMX-Dreiachser tatsächlich mit erstaunlicher Zielsicherheit die festgelegte Route. Zwar absolvierte der Kipper anlässlich der Weltpremiere in Göteborg, wo lastauto omnibus exklusiv anwesend war, nur einen mit Pylonen simulierten Rundlauf zwischen Ladestelle, Tunneldurchfahrt und Abladeplatz am Steinbrecher. Doch dabei zeigte der Bau-Lkw die hohe Schule des autonomen Fahrens – komplett autark, ohne jedes Zutun von außen.

Volvo Trucks-Projektmanager Anders Kellström hat für den selbstfahrenden Truck sein eigenes Ranking: "Level 1 ist das Fahren ohne Füße, wie es sechs Lkw-Hersteller kürzlich europaweit mit Platooning-Trucks vorexerziert haben. Level 2 verzichtet aufs Lenken, also den Einsatz der Hände. Level 3 braucht keine Fahreraugen." Bei Level 4 könne man getrost auch auf den Kopf des Fahrzeugführers verzichten. Beim Maximal-Level 5, wie mit dem FMX vorgeführt, ist dann tatsächlich kein Fahrer mehr im oder in der Nähe des Lkw.

Kostenlos für DEKRA-Mitglieder

Als registriertes Mitglied können Sie sich über dekra.net auf eurotransport.de anmelden und erhalten dann Zugriff auf alle abgeschlossenen Inhalte - und das ohne zusätzliche Kosten. Informationen zu weiteren Vorteilen einer DEKRA-Mitgliedschaft erhalten Sie hier.

Kostenlos für Digital-Abonnenten

Melden Sie sich an und prüfen Sie, ob Ihre Abonummer in Ihrem Profil hinterlegt ist. Wenn Sie Abonnent sind, aber noch kein Profil haben, können Sie sich hier registrieren. Weitere Informationen zu Registrierung und Anmeldung finden Sie hier.

Aktuelle Fragen LNG/LPG (Unterschied) Warum LNG statt LPG? Tageskontrollblätter Können die Lenk- und Ruhezeiten über Tageskontrollblätter aufgezeichnet werden?
Praxissymposium
Praxis-symposium/DEKRA Lausitzring 7. und 8. Mai 2020, DEKRA Lausitzring

Jetzt anmelden!

Betriebsstoffliste 2020
Element_Teaser_BL_2020 Mehr als 2.500 Produkteinträge

Immer auf dem neuesten Stand: Die DEKRA Betriebsstoffliste 2020

Kostenloser Newsletter
Newslettertitel Jetzt auswählen und profitieren

Maßgeschneidert: Die neuen Themen-Newsletter für Transportprofis.

eurotransport.de Shop
Web Shop Content Teaser Der Shop für die, die es bringen.

Zeitschriften, Bücher, Lkw-Modelle, Merchandising und mehr.