Fahrer unter 25

Andy Wolf im Gespräch

Foto: Jan Bergrath

Beim Interview erzählte uns der 22-jährige Andy Wolf von seinem Berufsalltag als junger Fahrer.


Warum Fahrer?

Mein Vater fährt Abrollcontainer bei einem Entsorgungsbetrieb in Holzweiler, das hat abgefärbt. Ich hatte auch schon immer Spaß mit Maschinen, seit ich früher nebenbei bei einem Landwirt gearbeitet habe. Eine Lehre als Straßenbauer habe ich abgebrochen. Das war einfach nichts für mich. Ein Fahrer von ATB hat mich dann an den Geschäftsführer Florian Kasing vermittelt. Es gab ein Vorstellungsgespräch – und schon hatte ich die Lehrstelle.

Einsatzgebiet?

Im Prinzip bin ich wieder beim Straßenbau, nur dass ich jetzt mit einem unserer Lastzüge beim Bau Material abhole, etwa wenn auf einer Baustelle der Asphalt abgefräst wird. Das geht dann auf eine Deponie. Mit dem Sattelzug fahren wir mehr als mit dem Vierachskipper. Noch bin ich Springer – je nach Tour geht es zwischen fünf und sechs Uhr morgens los, mal hier in der Region, mal bis nach Düsseldorf.

Lieblingstour?

Da wir die Grenze zu den Niederlanden im Rücken haben, gibt es da nicht so viele Möglichkeiten. Am liebsten fahre ich mit einem unserer Sattelzüge nach Solingen. Da haben wir gerade einen Großauftrag. Es geht um 4.45 Uhr los. Ich fahre dann drei Touren im Auftrag eines Landschaftsbauers. Den abgetragenen Boden bringe ich zu einer Grube in Heinsberg. Da kommt man wenigstens auf ein paar Kilometer Fahrleistung am Tag. Und ja, am liebsten fahre ich einen Actros MP3 von Mercedes.

Kostenlos für DEKRA-Mitglieder

Als registriertes Mitglied können Sie sich über dekra.net auf eurotransport.de anmelden und erhalten dann Zugriff auf alle abgeschlossenen Inhalte - und das ohne zusätzliche Kosten. Informationen zu weiteren Vorteilen einer DEKRA-Mitgliedschaft erhalten Sie hier.

Kostenlos für Digital-Abonnenten

Melden Sie sich an und prüfen Sie, ob Ihre Abonummer in Ihrem Profil hinterlegt ist. Wenn Sie Abonnent sind, aber noch kein Profil haben, können Sie sich hier registrieren. Weitere Informationen zu Registrierung und Anmeldung finden Sie hier.

Unsere Experten
Harry Binhammer, Rechtsanwalt und Fachanwalt für Arbeitsrecht Harry Binhammer Fachanwalt für Arbeitsrecht
Götz Bopp, unser Experte für Sozialvorschriften im Straßenverkehr (Lenk- und Ruhezeiten) Götz Bopp Sozialvorschriften und Güterverkehr
Aktuelle Fragen Digitacho: Bereitschaft trotz Ladezeit Chef droht mit Abmahnung, wenn wir den Fahrtenschreiber beim Abladen nicht auf Bereitschaft stellen. Überstundenausgleich Steht mir ein Ausgleich für Überstunden zu? Verbandskasten Muss der Verbandskasten gültig sein?
Praxissymposium
Praxis-symposium/DEKRA Lausitzring 7. und 8. Mai 2020, DEKRA Lausitzring

Jetzt anmelden!

Betriebsstoffliste 2020
Element_Teaser_BL_2020 Mehr als 2.500 Produkteinträge

Immer auf dem neuesten Stand: Die DEKRA Betriebsstoffliste 2020

Kostenloser Newsletter
Newslettertitel Jetzt auswählen und profitieren

Maßgeschneidert: Die neuen Themen-Newsletter für Transportprofis.

eurotransport.de Shop
Web Shop Content Teaser Der Shop für die, die es bringen.

Zeitschriften, Bücher, Lkw-Modelle, Merchandising und mehr.