Schließen

Fahrer aus Osteuropa

Corona-Quarantäne als Urlaub

Foto: Matthias Rathmann

Rumänische oder polnische Lkw-Fahrer müssen sich eine Corona-Quarantäne teilweise auf ihren Urlaub anrechnen lassen. Das Gleiche gilt für Wartezeiten auf ein Covid-19-Testergebnis.

Wenn Lkw-Fahrer aus Polen oder Rumänien nach Hause fahren, müssen sie sich die erforderliche Corona-Quarantäne bei einigen Tranportunternehmen auf ihren Urlaub anrechnen lassen. Das Gleiche gilt für Wartezeiten auf ein Covid-19-Testergebnis, geht aus dem jüngsten Wochenbericht des Bundesamtes für Güterverkehr (BAG) zur Marktbeobachtung über die Auswirkungen der Corona-Krise hervor. Betroffen seien beispielsweise Fahrer aus Polen oder Rumänien.

Nicht nach Hause wegen Corona

Ein Teil der vom BAG befragten Transportunternehmen hatte der Behörde von großen Problemen bei der Einsatzplanung des ausländischen Personals berichtet. Fahrer, die nicht in Deutschland wohnen, müssten nach Heimataufenthalten in Quarantäne, sodass vereinbarte Arbeitszeitsysteme kaum noch umsetzbar beziehungsweise stark beeinträchtigt seien. Zur Vermeidung der Quarantäne unterlassen die Fahrer deshalb vielfach Heimreisen, „selbst Heimaturlaube über Weihnachten wurden abgesagt“, heißt es in dem Bericht.

Mit Kind zum Job – Ängste nehmen zu

Alleinerziehende Fahrerinnen und Fahrer aber auch andere Beschäftigte in der Logistikbranche haben zudem vermehrt Probleme bei der Kinderbetreuung, weil Kindergärten und Schulen geschlossen sind, so das BAG. Wenn Arbeitnehmer ihre Tätigkeiten nicht zu Hause ausüben können, hätten einzelne Unternehmen ihnen erlaubt, die Kinder zwecks Betreuung mit in den Betrieb zu bringen. Es wurde von Unternehmerseite außerdem darauf hingewiesen, dass die Leistungsfähigkeit der Beschäftigten mit zunehmender Dauer der Pandemie und den Maßnahmen zur Eindämmung leide. Ängste und soziale Konflikte nehmen demnach zu.

Unsere Experten
Experte für Flottenmanagement und angewandte Mobilitätsangebote Rolf Lübke Flottenmanagement und Mobilitätsangebote
Fred Dremel, Experte für Sozialvorschriften für das Fahrpersonal im Strassenverkehr, Arbeitszeitrecht , Kontrollgeräte Fred Dremel Sozialvorschriften
Aktuelle Fragen Arbeitszeit: Anfahrt zum Stellplatz Ist die Anfahrt zum Lkw-Stellplatz Arbeitszeit? Digitacho (Nachrüstpflicht) Gibt es eine Digitaltacho-Nachrüstpflicht für alte Lkw? Ziffer 95 und Überführungsfahrten Brauche ich die Ziffer 95 für Überführungsfahrten?
Betriebsstoffliste 2021
Element_Teaser_BL_2020 Mehr als 2.500 Produkteinträge

Immer auf dem neuesten Stand: Die DEKRA Betriebsstoffliste 2021

Kostenloser Newsletter
eurotransport Newslettertitel Jetzt auswählen und profitieren

Maßgeschneidert: Die neuen Themen-Newsletter für Transportprofis.

Who is Who
Who is Who Nutzfahrzeuge 2019 WHO IS WHO Nutzfahrzeuge

Alle Hersteller, Zulieferer und Dienstleister für Nutzfahrzeugflotten.

eurotransport.de Shop
Web Shop Content Teaser Der Shop für die, die es bringen.

Zeitschriften, Bücher, Lkw-Modelle, Merchandising und mehr.