Schließen

trans aktuell-Symposien 2020

Termine, Themen und Gastgeber

Foto: Mario P. Rodrigues

Auch in diesem Jahr veranstaltet die Fachzeitung trans aktuell wieder vier hochspannende Symposien zu aktuellen Branchenthemen. Die Themen: Pharmalogistik, Lean Management und Digitalisierung, Lkw-Antriebe der Zukunft und die Rampenproblematik.

Einzigartig ist auch weiter die Praxisnähe der trans aktuell-Symposien – die Veranstaltungen finden direkt in den Räumlichkeiten von Transport- und Logistikunternehmen statt. Neu in diesem Jahr: Zusätzlichen Mehrwert erhalten die Teilnehmer durch ein Webinar nach jeder Veranstaltung, das die Inhalte des Symposiums nochmals vertieft. 2020 macht die Symposiumsreihe bei folgenden Gastgebern Station:

Stückgut: Schluss mit dem Rampen-Ärger

IDS Logistik, Neuenstein

Mittwoch, 26. August 2020*

Immer wieder der Problemfall Rampe: Dieses Symposium zeigt Lösungsansätze auf, um die Abläufe effizienter zu steuern, die Wartezeiten zu verkürzen und die Situation für die Fahrer zu verbessern. Spediteure sparen sich damit jede Menge Ärger und Kosten.

Anforderungen in der Pharmalogistik

Unitax Pharmalogistik, Berlin

Mittwoch, 16. September 2020 (unter Vorbehalt)*

Die regulatorischen Anforderungen in der Pharmalogistik sind immens. Das Symposium beleuchtet, was auf die Unternehmen hier in naher Zukunft noch zukommt. Zugleich erfahren Logistikdienstleister, wie sie von den hohen Standards in der globalen Lieferkette profitieren.

Lkw-Antriebe der Zukunft

E.L.V.I.S., Knüllwald

Mittwoch, 4. November 2020

Die Klimakrise zwingt zum Umdenken beim Lkw-Antrieb. LNG/CNG, E-Lkw und Wasserstoff – welche Fahrzeuge gibt es und was ist zukunftsfähig? Im Fokus liegen Erfahrungsberichte sowie Fördermöglichkeiten für die Unternehmen

Lean Management und Digitalisierung

Elsen Gruppe, Koblenz

Mittwoch, 2. Dezember 2020*

Lean Management und Digitalisierung – beides sind Mittel, um Unternehmensprozesse effizienter und transparenter zu machen. Die Veranstaltung zeigt auf, welche Tools auch KMU nutzen können, um Kosten zu sparen und den Nutzen für den Kunden zu erhöhen.

Interesse? Die Teilnahmegebühr beträgt pro Veranstaltung 320 Euro (netto); ermäßigt 280 Euro (netto) für trans aktuell-Abonnenten und Dekra-Mitglieder. Sichern Sie sich frühzeitig Ihre Teilnahme und profitieren Sie von Rabatten bei Teilnahme an allen vier Veranstaltungen. Hier geht's zur Anmeldung.

* neue Termine aufgrund der Corona-Pandemie

Unsere Experten
Jan Bergrath, Experte für Fahrerthemen Jan Bergrath Journalist
Experte für Flottenmanagement und angewandte Mobilitätsangebote Rolf Lübke Flottenmanagement und Mobilitätsangebote
Aktuelle Fragen Ziffer 95 und Überführungsfahrten Brauche ich die Ziffer 95 für Überführungsfahrten? LNG/LPG (Unterschied) Warum LNG statt LPG? Schuhpflicht Als Berufskraftfahrer barfuß am Steuer - erlaubt oder nicht?
FERNFAHRER Reporter App
Element Teaser Reporter App Die Foto-Community für Fahrer und Lkw-Fans

Jetzt App für iOS oder Android herunterladen!

Betriebsstoffliste 2020
Element_Teaser_BL_2020 Mehr als 2.500 Produkteinträge

Immer auf dem neuesten Stand: Die DEKRA Betriebsstoffliste 2020

Kostenloser Newsletter
eurotransport Newslettertitel Jetzt auswählen und profitieren

Maßgeschneidert: Die neuen Themen-Newsletter für Transportprofis.

Who is Who
Who is Who Nutzfahrzeuge 2019 WHO IS WHO Nutzfahrzeuge

Alle Hersteller, Zulieferer und Dienstleister für Nutzfahrzeugflotten.

eurotransport.de Shop
Web Shop Content Teaser Der Shop für die, die es bringen.

Zeitschriften, Bücher, Lkw-Modelle, Merchandising und mehr.