Schließen

Experten von Fraunhofer und Co. unterstützen

Motivation im Lager steigern

Foto: Photographee.eu - Fotolia

"Motiviert und leistungsstark im Lager": Auf ein Forschungsprojekt zu dem Thema folgt jetzt ein Entwicklungszirkel für interessierte Unternehmen.

"Motiviert und leistungsstark im Lager": Wer wünscht sich nicht solche Mitarbeiter? Dass sich durch die entsprechende Motivation die Leistung im Lager steigern läst, zeigte bereits das Forschungsprojekt "Mola-Motivationssteigerung für logistische Fach- und Hilfskräfte im Lager". Jetzt setzen die Akteure von der Hochschule Augsburg, dem Fraunhofer SCS und der Friedrich-Alexander-Universität Erlangen-Nürnberg ihre Arbeit fort und laden interessierte Unternehmen zu einem Entwicklungszirkel ein.

Im Rahmen des Entwicklungszirkel sollen die Teilnehmer demnach in einem Zeitraum von zwei Jahren ihre Lagerleistung sowie die Motivation und die Gesundheit ihrer Mitarbeiter auf den Prüfstand stellen und geeignete Motivationsmaßnehmen einführen und überarbeiten.In der ersten Sitzung, die am 29. Juni in Fürth stattfindet, sollen die Teilnehmer ihre Bedarfe einbringen und das Kozept für den im Herbst startenden Zirkel mit den Forschungspartnern beschließen.

Moderiert und methodisch betreut wird der Zirkel von den drei MoLa-Forschungspartnern Lehrstuhl für Psychologie im Arbeitsleben der Friedrich-Alexander-Universität Erlangen-Nürnberg, Forschungsgruppe für optimierte Wertschöpfung HSA_ops der Hochschule Augsburg und der Fraunhofer-Arbeitsgruppe für Supply Chain Services SCS.

Nach Mitteilung des Fraunhofer SCS ist die Teilnahme begrenzt. Interessierte Unternehmen können sich hier informieren: www.scs.fraunhofer.de/de/veran/2018/mola_entwicklungszirkel.html.

Unsere Experten
Jan Bergrath, Experte für Fahrerthemen Jan Bergrath Journalist
Carsten Nallinger Carsten Nallinger Lkw-Navigation
Aktuelle Fragen Digitacho und Geschwindigkeit über 90 km/h Ab wann werden Geschwindigkeiten über 90 km/h aufgezeichnet? Digitacho: Lenkzeit und Bereitschaft Warum fängt meine Lenkzeit nach dem Abladen wieder bei null an? Warentransit Schweiz Gibt es für den Transitverkehr durch die Schweiz für bestimmte Waren Beschränkungen?
Kostenloser Newsletter
Newslettertitel Jetzt auswählen und profitieren

Maßgeschneidert: Die neuen Themen-Newsletter für Transportprofis.

eurotransport.de Webshop
Web Shop Content Teaser Der neue Webshop für die, die es bringen.

Truckliteratur, Lkw-Modelle, Merchandising und mehr.

WhatsApp-Newsletter
Whatsapp Logo Nachrichten direkt aufs Smartphone

eurotransport.de bietet jetzt einen kostenlosen WhatsApp-Newsletter.