Expansion im Ferbus-Markt

Flixbus übernimmt megabus.com

Foto: MeinFernbus

Der Fernbusanbieter Flixbus übernimmt zum 1. Juli 2016 das Geschäft des Mitbewerbers megabus.com in Kontinentaleuropa und integriert dieses in das bestehende Netz.

Megabus.com betreibt nach Unternehmensangaben innerhalb der Europäischen Union aktuell Netze in Deutschland, Italien, Frankreich, Niederlande, Belgien, Spanien und Linienverkehre nach Großbritannien. Mit der Übernahme erhöhe das Unternehmen sein Streckennetz von derzeit 800 Zielen in 19 Ländern auf dann 900 Ziele in 20 Ländern.

Unsere Experten
Harry Binhammer, Rechtsanwalt und Fachanwalt für Arbeitsrecht Harry Binhammer Fachanwalt für Arbeitsrecht
Götz Bopp, unser Experte für Sozialvorschriften im Straßenverkehr (Lenk- und Ruhezeiten) Götz Bopp Sozialvorschriften und Güterverkehr
Aktuelle Fragen Digitacho und Geschwindigkeit über 90 km/h Ab wann werden Geschwindigkeiten über 90 km/h aufgezeichnet? Telefonieren am Steuer Ist es strafbar, wenn ich am Steuer Gebäck in Form eines Smartphones an mein Ohr halte? Ladungssicherung Was sind die häufigsten Fehler bei der Ladungssicherung?
Kostenloser Newsletter
Newslettertitel Jetzt auswählen und profitieren

Maßgeschneidert: Die neuen Themen-Newsletter für Transportprofis.

eurotransport.de Webshop
Web Shop Content Teaser Der neue Webshop für die, die es bringen.

Truckliteratur, Lkw-Modelle, Merchandising und mehr.

WhatsApp-Newsletter
Whatsapp Logo Nachrichten direkt aufs Smartphone

eurotransport.de bietet jetzt einen kostenlosen WhatsApp-Newsletter.