Marken
Themen
Artikel
Videos
Häufige Fragen
Baureihen
Alle Treffer mit anzeigen

Eurorastpark Guxhagen bei Kassel

Köstliche Kehrtwende

Autohof Guxhagen, Truckstop FF 2/2018. Foto: Gundel Jacobi 5 Bilder

Der Eurorastpark Guxhagen liegt an der A 7 südlich von Kassel. Nach der Renovierung erstrahlt er nicht nur äußerlich in neuem Glanz.

23.02.2018 Gundel Jacobi

Thomas Göttler hat gut lachen: Neben dem Autohof Eichenzell an der A 66 leitet er zusätzlich den komplett renovierten Autohof Guxhagen. "Er ist nicht nur frisch gestrichen – wir haben ihn auch innen völlig neu konstruiert." Das Ergebnis kann sich sehen lassen, denn in den hellen Räumlichkeiten reibt sich mancher Fernfahrer, der das Gebäude von früher kennt, verwundert die Augen. "Unser Betrieb steht auf vier Säulen: offen-gemütliche Atmosphäre, blitzsaubere sanitäre Anlagen, freundliche Mitarbeiter und eine hochwertige Küche." Während Göttler dies erklärt, erscheint wie auf Knopfdruck ein Gast, der auf dem Rückweg zum Lkw dem Betriebsleiter-Koch-Gespann einen hochgereckten Daumen zeigt und ungefragt das "super Essen" lobt.

Speditionen können Parkgebühren geltend machen

Vor der Eurorastpark-Übernahme sei der Truckstop Guxhagen richtig runtergewirtschaftet gewesen, sagt Göttler. Es wird daher etwas dauern, bis sich die Kehrtwende herumgesprochen hat. Der Wandel zeigt sich auch deutlich bei der Parkplatzsituation. Das neue, videoüberwachte Sicherheitsparken hat zwar seinen Preis: 14 Euro für eine lange Pause sind ein stolzer Betrag. Aber: "Mittlerweile fahren uns die Lkw gezielt an. Anonyme Beschädigungen und Diebstähle sind seitdem kein Thema mehr", erklärt Göttler selbstbewusst. Er verweist auf die staatliche Förderfähigkeit von Ausgaben für die Nutzung von Sicherheitsparkplätzen, die seit Januar 2018 gilt. Speditionen können so 80 Prozent der Parkgebühren beim Bundesamt für Güterverkehr geltend machen.

Beim Gastronomiekonzept mit offener Küche, täglich wechselndem Themen-Büfett und reichhaltiger Speisekarte einschließlich Bedienung hat sich der erfahrene Betriebsleiter auch auf die Wünsche seiner Kunden eingestellt. Individuelle Fototapeten mit Naturaufnahmen aus der Region und die reizvolle Kombination aus Metall und Holz runden das moderne Ambiente ab. Und wenn Göttler und sein Team mal richtig gestresst sind, schauen sie wie die Gäste einen Moment lang in eines der drei beeindruckenden Aquarien: "Dann ist der innere Ruhe-Akku schnell wieder aufgefüllt."

Autohof Guxhagen, Truckstop FF 2/2018. Foto: Gundel Jacobi
Cheeseburger von Koch Peter Fleischert zubereitet

Der Koch empfiehlt: Cheeseburger

Koch Peter Fleischert: "Vielleicht hört es sich zunächst etwas unscheinbar an, aber ich rate zu unserem Cheeseburger. Das ist noch ein echter Burger im ursprünglichen Sinn – im fluffigen Brötchen für 9,90 Euro. Wir mögen ihn so: mit 180 Gramm Hackfleisch, einer fruchtig-scharfen Cocktailsoße – dazu darf ich nichts sagen, sie wird von uns nach einem Geheimrezept zubereitet –, mit Zwiebeln, Salat, Tomate, süß-saurem Gurkenrelish, mit feinem Cheddar-Käse und ebenfalls hausgemachter Barbecuesoße, gekrönt von einem Speck-Segel. Wer mag, kann noch die hauseigenen Pommes für 3,90 Euro dazu nehmen. Ich kann nur betonen: Das alles hat mit den üblichen Knatsche-Burgern nichts zu tun!"

Infos zum Autohof

Adresse: Robert-Bosch-Str. 8, 34303 Guxhagen
Tel.: 05665-80007-0
Fax: 05665-80007-12
Web: www.autohof-guxhagen.de 
Mailadresse: info@autohof-guxhagen.de 
Öffnungszeiten: Tankstelle mit Bistro: 24 h – 365 Tage; Restaurant „Auszeit“: täglich 5 bis 23 Uhr
Lkw-Parkplätze: 115, Parkgebühr 14 €, 10 € angerechnet auf Gastronomie
Lkw-Zapfsäulen: 4 Hochleistungssäulen, 1 Adblue-Säule
Dieselkreditkarten: alle gängigen
EC-Automat: ja
Kommunikation: Fax, Kopien, WLAN kostenlos
Restaurant: 240 Nichtraucherplätze, 8 Plätze in Raucherstube
Terrasse: 80 Plätze
Duschen: 4 Herren- und 1 Damendusche, Kosten: 2,50 €
Wäscheservice: je 2,50 € für Waschmaschine und Trockner 
Pott Kaffee: 0,25 Liter 2,90 €
Bier vom Fass: 0,3 Liter 2,50 €
Frühstück: täglich vom Büfett mit Kaffee satt, Eierspeisen, Wurst, Käse, Brötchen, Butter, Marmelade für 8,90 €
Essen, Auswahl: "Stoßdämpfer": Curry-Bockwurst XL mit Pommes für 8,90 €; hausgemachter Wurstsalat mit Käsestreifen und Brot für 9,90 €; hausgemachte Käsespätzle mit dreierlei Käsesorten und frischen Röstzwiebeln für 9,90 €
Freizeit: 4 Bildschirme im Restaurant, 3 Spielautomaten
Eis- und Schneegerüst: nein
DocStop: ja

Dieser Artikel stammt aus diesem Heft
FF 02/18 Titel
Heft 02 / 2018 6. Januar 2018 Heftinhalt anzeigen Jetzt kaufen
Unsere Experten
Jan Bergrath, Experte für Fahrerthemen Jan Bergrath Journalist
Harry Binhammer, Rechtsanwalt und Fachanwalt für Arbeitsrecht Harry Binhammer Fachanwalt für Arbeitsrecht
Kostenloser Newsletter
ETM Webshop
WhatsApp-Newsletter