Europa Truck Trial

Warum nicht am Ring?

Truck Trial nicht am Ring Foto: Klaus-Peter Kessler 5 Bilder

Der geplante Truck Trial Lauf im Rahmen des Truck Grand Prix am Nürburgring wurde aus dem bereits veröffentlichten Veranstaltungskalender wieder gestrichen.

Truck Sport Magazin hat nachgefragt, warum. Jürgen Funke, in der Trial Veranstalter-Organisation OVS für die Terminplanung zuständig, erklärte dazu:

„Die Absage liegt leider nicht in unserer Hand. Grund ist der geplante Umbau des Off Road Park am Nürburgring. Aufgrund des Umbaus musste die Betriebsgenehmigung in der Gesamtheit neu beantragt werden. Dieses ist ein mehrstufiges Verfahren, und die erste Stufe ist für den Betrieb mit Pkw vorgesehen. Wir werden aber umgehend ein Ersatzgelände/ggf. Termin bekanntgeben.“

Mehrfache Anfragen vom Truck Sport Magazin an den Nürburgring als Betreiber des Off Road Parks, was es denn mit dem Umbau auf sich habe, und ob und wann wieder Trial Sport mit Lkw in der ehemaligen Lavagrube in Drees möglich sei, blieben leider unbeantwortet.

Unsere Experten
Jan Bergrath Jan Bergrath Journalist
Harry Binhammer, Rechtsanwalt und Fachanwalt für Arbeitsrecht Harry Binhammer Fachanwalt für Arbeitsrecht
Truck Sport präsentiert von
Element Teaser Truck Sport Die ganze Welt des Truck Sports auf eurotransport.de

Truck Race, Truck Trial und Truck Rallye