Schließen

EuroAirport

Neues Cargo Terminal eingeweiht

Gefco Foto: Gefco

Der EuroAirport Basel Mulhouse Freiburg hat ein neues Cargo Terminal eingeweiht.

Das Terminal verfügt laut Unternehmensangaben über eine Gesamtfläche von 21.000 Quadratmeter. Während der zweijährigen Bauzeit habe man 40 Millionen Euro investiert. Der Neubau soll im Januar seinen Betrieb aufnehmen und verfügt über einen temperaturgeführten Bereich zwischen 15 und 25 Grad Celsius, der speziell die Anforderungen der pharmazeutischen Industrie erfüllen soll.

Der Betreiber plant dank des neuen Terminals bis 2020 rund die Hälfte des regionalen Luftfrachtverkehrs abzuwickeln. Aktuell liege der Anteil bei 20 Prozent. Momentan wickle der Flughafen pro Woche vier Vollfrachtflüge ab. Diese Zahl wolle man bis 2020 auf zehn bis zwölf wöchentliche Flüge steigern. Schon für das Jahr 2014 rechne man überdies mit einer Erhöhung des Frachtaufkommens um fünf Prozent. 

Unsere Experten
Jan Bergrath, Experte für Fahrerthemen Jan Bergrath Journalist
Carsten Nallinger Carsten Nallinger Lkw-Navigation
Aktuelle Fragen Warentransit Schweiz Gibt es für den Transitverkehr durch die Schweiz für bestimmte Waren Beschränkungen?
Kostenloser Newsletter
Newslettertitel Jetzt auswählen und profitieren

Maßgeschneidert: Die neuen Themen-Newsletter für Transportprofis.

eurotransport.de Webshop
Web Shop Content Teaser Der neue Webshop für die, die es bringen.

Truckliteratur, Lkw-Modelle, Merchandising und mehr.

WhatsApp-Newsletter
Whatsapp Logo Nachrichten direkt aufs Smartphone

eurotransport.de bietet jetzt einen kostenlosen WhatsApp-Newsletter.