EU-Reifenlabel

Falschauszeichnung bei Effizenzklassen

Betrug beim EU-Reifenlabel, Lkw-Reifen Foto: Michael Kern, Continental, ETM

Ein Fünftel der Lkw-Reifen sind zum Teil nicht so sparsam wie angegeben. Das ergab eine Untersuchungdes Wirtschaftsverband der Kautschukindustrie e.V. (wdk).

Nach Angaben des wdk wurden bei einer gemeinsamen Untersuchung mit dem Landesamt für Mess- und Eichwesen Rhein-land-Pfalz und dem Landeseichamt Sachsen-Anhalt bei neun von 31 untersuchten Lkw-Reifen höhere Rollwiderstände gemessen, als vom Hersteller über das EU-Reifenlabel ausgezeichnet wurde. 40 Prozent der getesteten Reifen stammten von wdk-Mitglieder-Herstellern. Diese 40 Prozent seien nach Verbandsangaben jedoch am unauffälligsten gewesen.

Sechs Reifenhersteller flunkern beim EU-Reifenlabel

Da weder der wdk noch die Eichämter eigene Prüfmöglichkeiten haben, wurden alle Tests von einem unabhängigen, akkreditierten Prüflabor durch-geführt. In der Nachprüfung wurden die auffälligen Reifentypen gemäß der gesetzlichen Vorgaben geprüft. Bei sechs Reifentypen bestätigte sich dabei das nicht gesetzeskonforme Ergebnis der Erstprüfung. Nach Angaben des Verbands wurden gegen diese sechs Hersteller ordnungsrechtliche Maßnahmen eingeleitet.

De-Minimis subventioniert Reifen mit positiver Label-Angaben

Das EU-Reifenlabel ist nach Verordnung 1222/2009/EG für neue Pkw-, Leicht-Lkw- und Lkw-Reifen verpflichtend. Zudem ausgezeichneten Fahreigenschaften des jeweiligen Reifens gehören das Bremsverhalten auf nasser Fahrbahn, die Kraftstoffeffizienz und die Abrolllautstärke. Diese Parameter sollen Verbraucher als Kaufentscheidung dienen und Hersteller dazu animieren ihre Produkte entsprechend zu optimieren.  Zudem wird seit 2016 die Anschaffung von Lkw-Reifen im Rahmen der De-Minimis-Behilfe subventioniert, die über eine niedrige Geräuschentwicklung, sowie über eine Energie-Effizienz-Klasse A bis C verfügen.

Aktuelle Fragen Tageskontrollblätter Können die Lenk- und Ruhezeiten über Tageskontrollblätter aufgezeichnet werden?
Kostenloser Newsletter
Newslettertitel Jetzt auswählen und profitieren

Maßgeschneidert: Die neuen Themen-Newsletter für Transportprofis.

eurotransport.de Webshop
Web Shop Content Teaser Der neue Webshop für die, die es bringen.

Truckliteratur, Lkw-Modelle, Merchandising und mehr.

WhatsApp-Newsletter
Whatsapp Logo Nachrichten direkt aufs Smartphone

eurotransport.de bietet jetzt einen kostenlosen WhatsApp-Newsletter.