Schließen

EU-Parlament

Digi-Tacho-Pflicht für Lkw ab 2,8 Tonnen

Archiv Foto: Archiv

Künftig soll der Digitale Fahrtenschreiber für Lkw ab 2,8 Tonnen verpflichtend werden. Dafür hat sich jetzt das Europäische Parlament ausgesprochen.

Seit 2006 sind Fahrer eines Lkw verpflichtet, einen Digi-Tacho mitzuführen. Allerdings galt diese Bestimmung für Fahrzeuge über 3,5 Tonnen Gewicht.
Ausgenommen von dieser Regelung sind künftig Lkw, die innerhalb von 100 Kilometer Umkreis – bislang waren es 50 Kilometer  - von nicht hauptberuflichen Fahrern gefahren werden, fügt das Parlament an.

Darüber wachen, sollen von den Behörden geschulte und entsprechend ausgerüstete Inspektoren. Sie sollen die Daten schnell und mit einer standardisierten Methode auswerten können. "Es ist entscheidend, dass die Richtlinie überall in der EU die gleiche Anwendung finden", heißt es dazu in einer Mitteilung.


Die von der Europäischen Kommission vorgelegte Verordnung gibt genaue Anweisungen für den Gebrauch, die Typgenehmigung, Installation und Inspektion vor. Künftig sollen etwa auch Beginn und Ender einer Fahrt per Navigationssatellitensystem aufgezeichnet werden. Zudem sei denkbar, dass der Fahrtenschreiber das Gewicht des Fahrzeugs protokolliert. Nach Ansicht der Abgeordneten sollen dazu benutzerfreundlichere und mit mehr Funktionen ausgestattete Fahrtenschreiber entwickelt werden.


Mit dieser so genannten legislativen Entschließung will das Parlament zum einen Manipulationen an den Geräten vorbeugen und andrerseits die Sicherheit auf den Straßen erhöhen.


Unsere Experten
Jan Bergrath, Experte für Fahrerthemen Jan Bergrath Journalist
Harry Binhammer, Rechtsanwalt und Fachanwalt für Arbeitsrecht Harry Binhammer Fachanwalt für Arbeitsrecht
Aktuelle Fragen Digitacho und Geschwindigkeit über 90 km/h Ab wann werden Geschwindigkeiten über 90 km/h aufgezeichnet? Digitacho: Lenkzeit und Bereitschaft Warum fängt meine Lenkzeit nach dem Abladen wieder bei null an? Telefonieren am Steuer Ist es strafbar, wenn ich am Steuer Gebäck in Form eines Smartphones an mein Ohr halte?
Kostenloser Newsletter
Newslettertitel Jetzt auswählen und profitieren

Maßgeschneidert: Die neuen Themen-Newsletter für Transportprofis.

eurotransport.de Webshop
Web Shop Content Teaser Der neue Webshop für die, die es bringen.

Truckliteratur, Lkw-Modelle, Merchandising und mehr.

WhatsApp-Newsletter
Whatsapp Logo Nachrichten direkt aufs Smartphone

eurotransport.de bietet jetzt einen kostenlosen WhatsApp-Newsletter.