Schließen

Emons chartert Flieger

Atemmasken statt Passagiere

Emons chartert Condor-Flieger Foto: Emons

Der Logistiker Emons geht in der Corona-Krise neue Wege und chartert Flugzeuge. An Bord sind Schutzmasken statt Passagiere.

Aufgrund der Corona-Krise sind viele Passagierflüge gestrichen, die Transportkapazitäten daher knapp und entsprechend teuer. Dem gegenübersteht lauf Emons „eine enorme Nachfrage für Transporte von Schutzmasken“. Daher gehe der Geschäftsbereich Air & Sea nun neue Wege und chartere komplette Flugzeuge in eigener Regie.

Nächster Flieger startet heute

Emons transportiert in einer Condor-Passagiermaschine Foto: Emons
Auch im Innenraum: Pakete statt Passagiere.

Bereits am 10. April landete der erste Vollcharter in Frankfurt am Main. An Bord eines umfunktionierten Passagierflugzeugs befanden sich ausschließlich Schutzmasken für die Firma MLK in Halle an der Saale. Dazu wurde nicht nur der Frachtraum, sondern auch der Passagierbereich genutzt. Die zweite Maschine aus Shanghai mit Schutzmasken, Rohmaterial für Präventionsmittel gegen die Pandemie und anderen Frachtgütern ist bereits am Ostermontag in Frankfurt eingetroffen. Das dritte Flugzeug soll planmäßig am heutigen Freitag, 17. April 2020, Shanghai starten. Vier weitere Flüge in den nächsten zwei Wochen sind bereits gebucht. Die Vorbereitungen für Mai laufen.

Lesen Sie auch Alle News zu Corona im Ticker News-Ticker zu Corona Auswirkungen auf Logistik
Unsere Experten
Jan Bergrath, Experte für Fahrerthemen Jan Bergrath Journalist
Carsten Nallinger Carsten Nallinger Lkw-Navigation
Aktuelle Fragen Ziffer 95 und Überführungsfahrten Brauche ich die Ziffer 95 für Überführungsfahrten? LNG/LPG (Unterschied) Warum LNG statt LPG? Schuhpflicht Als Berufskraftfahrer barfuß am Steuer - erlaubt oder nicht?
FERNFAHRER Reporter App
Element Teaser Reporter App Die Foto-Community für Fahrer und Lkw-Fans

Jetzt App für iOS oder Android herunterladen!

Betriebsstoffliste 2020
Element_Teaser_BL_2020 Mehr als 2.500 Produkteinträge

Immer auf dem neuesten Stand: Die DEKRA Betriebsstoffliste 2020

Kostenloser Newsletter
eurotransport Newslettertitel Jetzt auswählen und profitieren

Maßgeschneidert: Die neuen Themen-Newsletter für Transportprofis.

Who is Who
Who is Who Nutzfahrzeuge 2019 WHO IS WHO Nutzfahrzeuge

Alle Hersteller, Zulieferer und Dienstleister für Nutzfahrzeugflotten.

eurotransport.de Shop
Web Shop Content Teaser Der Shop für die, die es bringen.

Zeitschriften, Bücher, Lkw-Modelle, Merchandising und mehr.