Ehrenamt

Streck Transport engagiert sich

Streck Transport Ehrenamt, Foto: Streck Transport

Beim Lörracher Unternehmen Streck Transport wird das gesellschaftliche Engagement groß geschrieben.

In diesem Jahr hat das Unternehmen insgesamt 25.000 Euro für das Ehrenamt seiner Mitarbeiter bereitgestellt "Das freiwillige Engagement im Verein, in sozialen Organisationen, in der Kirche oder auch außerhalb formaler Organisationsstrukturen wird häufig unterschätzt, ist aber von großer Bedeutung für unsere Gesellschaft insgesamt und verdient höchste Anerkennung", sagt Streck-Chef Herbert Boll.

2013 haben sich 49 Streck-Beschäftigte aus unterschiedlichen Vereinen um eine Unterstützung beworben. Jeder Mitarbeiter hat 500 Euro zur Förderung seines Vereins erhalten. Die Gelder fließen in  unterschiedliche Projekte wie die Anschaffung neuer Instrumente für den Musikverein, in die Sanierung von Räumen oder in eine Veranstaltung.

Unsere Experten
Harry Binhammer, Rechtsanwalt und Fachanwalt für Arbeitsrecht Harry Binhammer Fachanwalt für Arbeitsrecht
Götz Bopp, unser Experte für Sozialvorschriften im Straßenverkehr (Lenk- und Ruhezeiten) Götz Bopp Sozialvorschriften und Güterverkehr
Aktuelle Fragen Digitacho: Bereitschaft trotz Ladezeit Chef droht mit Abmahnung, wenn wir den Fahrtenschreiber beim Abladen nicht auf Bereitschaft stellen. Überstundenausgleich Steht mir ein Ausgleich für Überstunden zu? Verbandskasten Muss der Verbandskasten gültig sein?
Zukunftskongress
Teaser Element Zuko 2019 19. bis 20. November 2019

Jetzt anmelden!

Kostenloser Newsletter
Newslettertitel Jetzt auswählen und profitieren

Maßgeschneidert: Die neuen Themen-Newsletter für Transportprofis.

eurotransport.de Shop
Web Shop Content Teaser Der Shop für die, die es bringen.

Zeitschriften, Bücher, Lkw-Modelle, Merchandising und mehr.