Schließen

Eco Performance Award 2020

Gesucht: Innovationen im Straßengüterverkehr

Foto: Institut für Supply Chain Management Universität St.Gallen (HSG)

Der Eco Performance Award ist trotz Corona-Krise in seine 13. Runde gestartet. Gesucht werden nachhaltige Innovationen im Straßengüterverkehr.

Nach Angaben des Initiators, dem Institut für Supply Chain Management der Universität St. Gallen, ist zwar derzeit die Corona-Krise wohl das dominante Thema auch im Straßengüterverkehr. Doch die Experten sind sich einig: Mittel- bis langfristig zeigen Nachhaltigkeit und insbesondere Klimafreundlichkeit den Weg zur Profilierung im hart umkämpften Wettbewerb. Die in Deutschland demnächst scharf geschaltete CO2-Steuer stimuliere bereits spürbar und Verlader nehmen verstärkt die Green-Logistics-Kriterien in ihre Ausschreibungen auf. Sich im Sinne von Eco Performance fit zu machen, gelingt jedoch nicht über Nacht. Deshalb möchte die Jury gezielt Anreize setzen und die Marktakteure im Rahmen ihrer Möglichkeiten dazu ermuntern, gezielt Veränderungsprojekte hin zu mehr Nachhaltigkeit zu initiieren.

Unter dem Motto “Innovations for Sustainable Road Freight Transport” ehrt die Jury daher innovative Unternehmen, die sich durch die Vereinigung ökologischer, ökonomischer und sozialer Bestrebungen besonders auszeichnen.

Bewerbungen sollen sowohl innovative Massnahmen, etwa. in den Bereichen Technologie, Prozesse oder Organisation, aufzeigen, als auch ausreichenden Anwendungsbezug demonstrieren, dies jeweils mit dem Ziel, konkrete Beiträge zur verbesserten Erreichung ökologischer, sozialer und langfristiger ökonomischer Ziele zu leisten.

Der Eco Performance Award adressiert verschiedene Kategorien: große Unternehmen, kleine und mittelständische Unternehmen sowie auch Start-ups. Ein Sonderpreis für Innovation geht an den "Transformer of the Year". Einsendeschluss für Kurzbewerbungen ist der 30.

November 2020. Interessierte finden den Link zur Bewerbung auf der neuen Website des Awards unter https://de.ecoperformanceaward.com/.

Premiumpartner des Awards sind DKV und Transporeon, die Veranstaltung wird zudem unterstützt von Continental und Knorr-Bremse.

Unsere Experten
Jan Bergrath Jan Bergrath Journalist
Experte für Flottenmanagement und angewandte Mobilitätsangebote Rolf Lübke Flottenmanagement und Mobilitätsangebote
Aktuelle Fragen Arbeitszeit: Anfahrt zum Stellplatz Ist die Anfahrt zum Lkw-Stellplatz Arbeitszeit? Digitacho (Nachrüstpflicht) Gibt es eine Digitaltacho-Nachrüstpflicht für alte Lkw? Ziffer 95 und Überführungsfahrten Brauche ich die Ziffer 95 für Überführungsfahrten?
Diesel-Dieter in der FERNFAHRER-Druckerei
Diesel-Dieter in der FERNFAHRER-Druckerei Aktionsangebot + Gewinnchance

Jetzt sichern!

Fotoalbum XXL
Element Teaser Fotoalbum XXL Die schönsten Trucks in einem Heft

Jetzt portofrei direkt bestellen!

Betriebsstoffliste 2020
Element_Teaser_BL_2020 Mehr als 2.500 Produkteinträge

Immer auf dem neuesten Stand: Die DEKRA Betriebsstoffliste 2020

Kostenloser Newsletter
eurotransport Newslettertitel Jetzt auswählen und profitieren

Maßgeschneidert: Die neuen Themen-Newsletter für Transportprofis.

Who is Who
Who is Who Nutzfahrzeuge 2019 WHO IS WHO Nutzfahrzeuge

Alle Hersteller, Zulieferer und Dienstleister für Nutzfahrzeugflotten.

eurotransport.de Shop
Web Shop Content Teaser Der Shop für die, die es bringen.

Zeitschriften, Bücher, Lkw-Modelle, Merchandising und mehr.