Schließen

Eco Performance Award 2018

Meyer Logistik siegt zum zweiten Mal

E-Fahrzeug Foto: Meyer Logistik

Der Gewinner des Eco Performance Award 2018 ist ein altbekannter: Bereits 2016 heimste Meyer Logistik die Trophäe ein. In der Kategorie Start-ups überzeugte die Jury der selbstlernende Algorithmus von Cargonexx.

Der Tankkarten- und Mobilitätsdienstleister DKV, der den Eco Performance Award gemeinsam mit seinen Partnern Knorr-Bremse und PTV verleiht, zeichnete den Logistikdienstleister Ludwig Meyer nach eigenen Angaben für die Pionierarbeit im Bereich Elektromobilität und beim Einsatz LNG-betriebener Lkw aus. Das auf temperaturgeführte Lebensmitteltransporte spezialisierte Unternehmen unterhält demnach bereits seit 2009 umweltschonende LNG-Fahrzeuge sowie Hybrid-Lkw. Ein Fuhrpark-Management-System versorge die Mitarbeiter mit allen relevanten technischen Daten zu Fahrzeugen, Aufbauten und sonstigen Komponenten.

Am Projekt Oberleitungs-Lkw beteiligt

Eine Software versorgt laut DKV die Fuhrparkmanager mit Informationen über Fahrzeuge und Komponenten und für welche Art von Tour diese optimal sind. Das spare Kraftstoff, vermindere den Verschleiß und schone auf diese Weise die Umwelt. Zudem fertigte das Schweizer Unternehmen E-Force für die Spedition die beiden ersten vollelektrischen 18-Tonner für Deutschlands Straßen. Seit Mai 2018 besitzt Meyer Logistik auch einen eActros, ab 2019 werde das Unternehmen mit einem Oberleitungs-Lkw in Hessen unterwegs sein.

Das Start-up Cargonexx gewann den Preis laut DKV für seinen selbstlernenden Algorithmus, der Spotmarktpreise und Ladungsströme vorhersage. Der Einsatz von Smart Data und künstlicher Intelligenz reduziere Leerfahrten und senke dadurch die Transaktionskosten.

Der Eco Performance Award wird jährlich verliehen, die wissenschaftliche Begleitung übernimmt der Lehrstuhl für Logistikmanagement der Universität St.Gallen.

Unsere Experten
Jan Bergrath, Experte für Fahrerthemen Jan Bergrath Journalist
Carsten Nallinger Carsten Nallinger Lkw-Navigation
Aktuelle Fragen Warentransit Schweiz Gibt es für den Transitverkehr durch die Schweiz für bestimmte Waren Beschränkungen?
Kostenloser Newsletter
Newslettertitel Jetzt auswählen und profitieren

Maßgeschneidert: Die neuen Themen-Newsletter für Transportprofis.

eurotransport.de Webshop
Web Shop Content Teaser Der neue Webshop für die, die es bringen.

Truckliteratur, Lkw-Modelle, Merchandising und mehr.

WhatsApp-Newsletter
Whatsapp Logo Nachrichten direkt aufs Smartphone

eurotransport.de bietet jetzt einen kostenlosen WhatsApp-Newsletter.