Schließen

Disruptive digitale Spedition

Sennder will weiter zukaufen

Foto: Sennder/Phil Dera

Die digitale Spedition Sennder sieht sich als disruptiven Game Changer in der Transportbranche. Weitere Zukäufe sind geplant.

Nein, den Rückwärtsgang hat die digitale Spedition Sennder auch während der Corona-Krise nicht eingelegt. Das versichert Sennder-Geschäftsführer Julius Köhler im Gespräch mit eurotransport.de. Vielmehr plant das Star-up weitere Übernahmen. So hat das Unternehmen aus Berlin erst kürzlich die beiden Konkurrenten Innroute und aktuell Everoad übernommen. Mit diesen Zukäufen soll aber noch nicht Schluss sein.„Wir schauen uns nicht nur nach Start-ups um, sondern haben auch traditionelle Broker und Speditionen im Auge, die durch uns stark profitieren könnten“, sagt Köhler.

Game Changer oder Preisdumping

Dem oft erhobenen Vorwurf, Sennder betreibe Preisdumping zu Lasten der traditionellen Speditionen, triitt er entgegen. Der Frachtmarkt werde, wie jeder andere Markt auch, von Angebot und Nachfrage gesteuert. „In Zeiten der globalen Corona-Pandemie gab es sehr hohe Schwankungen, sowohl nach oben als auch nach unten“, berichtet der Sennder-Chef. Richtig sei allerdings, dass das aktuelle Frachtniveau rund 15 Prozent unter Vorjahr liegen.

Mehr Rentabilität für Speditionen

Sennder sei ein klassischer Game Changer in der Transportbranche: „Unserer Technologie bietet eine erhebliche Rentabilitätssteigerung bei alteingesessenen Spediteuren. Wir gewährleisten zum einen die Optimierung des gesamten Betriebs, durch eine höhere Netzwerkauslastung und bessere sowie fairere Preisgestaltung“, sagt Köhler. Sennder sieht er an deser Stelle führend positioniert, um den Straßengüterverkehr in das digitale Zeitalter zu bringen und den Weg nach vorne zu ebnen.

Lesen Sie auch Sennder-Chef über Wachstum Disruptive Digitalisierung
Unsere Experten
Fred Dremel, Experte für Sozialvorschriften für das Fahrpersonal im Strassenverkehr, Arbeitszeitrecht , Kontrollgeräte Fred Dremel Sozialvorschriften
Carsten Nallinger Carsten Nallinger Lkw-Navigation
Aktuelle Fragen Digitacho (Nachrüstpflicht) Gibt es eine Digitaltacho-Nachrüstpflicht für alte Lkw? Fahrerkarte (falsche Daten nach Auswurf) Meine Fahrerkarte zeigt nach dem Auswurf während der Fahrt falsche Werte an. Was tun? Digitacho und Geschwindigkeit über 90 km/h Ab wann werden Geschwindigkeiten über 90 km/h aufgezeichnet?
Diesel-Dieter am Nürburgring
Element Teaser Marginal TGP Aktionspakete und Gewinnchancen zum TGP

Jetzt sichern!

FERNFAHRER Reporter App
Element Teaser Reporter App Die Foto-Community für Fahrer und Lkw-Fans

Jetzt App für iOS oder Android herunterladen!

Betriebsstoffliste 2020
Element_Teaser_BL_2020 Mehr als 2.500 Produkteinträge

Immer auf dem neuesten Stand: Die DEKRA Betriebsstoffliste 2020

Kostenloser Newsletter
eurotransport Newslettertitel Jetzt auswählen und profitieren

Maßgeschneidert: Die neuen Themen-Newsletter für Transportprofis.

Who is Who
Who is Who Nutzfahrzeuge 2019 WHO IS WHO Nutzfahrzeuge

Alle Hersteller, Zulieferer und Dienstleister für Nutzfahrzeugflotten.

eurotransport.de Shop
Web Shop Content Teaser Der Shop für die, die es bringen.

Zeitschriften, Bücher, Lkw-Modelle, Merchandising und mehr.